Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

25. Juli 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Street or not Street – that´s the question II

Street or not Street – that´s the question II

„In jedem Bild gibt es zwei Personen: Den Fotografen und den Betrachter.“ – Ansel Adams Was Portraitfotografie ist, dürfte jedem nachvollziehbar sein. Das gilt ebenso für die Landschschaftsfotografie. Selbst Architekturfotografie und Modefotografie lassen sich als Kategorie noch mit eindeutiger Zuordnung nutzen. … Weiterlesen

19. Juli 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Blick nach oben III – oder wem gehört der Mond?

Blick nach oben III – oder wem gehört der Mond?

„Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemanden zeigt.“ – Mark Twain Der Trabant ist in den Fokus der neoliberalen Ausbeuter gelangt. Die Erreichbarkeit und seine Verfügbarkeit ist durch neue Technologien in naher Zukunft möglich. Wem gehört … Weiterlesen

18. Juli 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Blick nach oben II

Blick nach oben II

„Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein.“ – Theodor W. Adorno, Minima Moralia „Kunst ist eine freie Nachahmung der Natur mit Bewusstsein, das höchste Ziel der Kunst ist eine verschönte Natur.“ – Sophie Mereau, Betrachtungen „Alle wahren Muster des Geschmacks sind in der Natur.“ – Jean-Jacques Rousseau‘

18. Juli 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Ein Blick nach oben – nichts als das harmlose Festhalten von Augenblicken

Ein Blick nach oben – nichts als das harmlose Festhalten von Augenblicken

„In jedem Bild gibt es zwei Personen: Den Fotografen und den Betrachter.“ – Ansel Adams „Ich glaube wirklich, dass es Dinge gibt, die niemand sähe, wenn ich sie nicht fotografieren würde.“ – Diane Arbus