Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

30. November 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Hinter Gittern

Hinter Gittern

„Man muss die Musik des Lebens hören, die meisten hören nur die Dissonanzen.“ „Es geschieht nichts in der Natur, was ihr als Schlechtigkeit zugerechnet werden kann.“ – Baruch de Spinoza Ethik, Buch III, Vorwort „In diesem Universum liefert die Technologie … Weiterlesen

28. November 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Schatten an der Wand – oder was ist Politik II?

Schatten an der Wand – oder was ist Politik II?

„Die bloße Mahnung an die [Richter ] Poliker, nach bestem Wissen und Gewissen zu [urteilen] handeln, genügt nicht. Es müssten auch Vorschriften erlassen werden, wie klein das Wissen und wie groß das Gewissen sein darf.“ –  In Abänderung und in … Weiterlesen

28. November 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wie wird man Figuren wie Minister Schmidt wieder los?

Wie wird man Figuren wie Minister Schmidt wieder los?

„Wo Politik ist oder Ökonomie, da ist keine Moral.“ – Friedrich von Schlegel „Was moralisch falsch ist, kann nicht politisch richtig sein.“ – William Ewart Gladstone „Wahrhaftigkeit und Politik wohnen selten unter einem Dach.“ – Stefan Zweig „Verschmilzt die Wirtschaft … Weiterlesen

27. November 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der aktuelle Typus des politischen Akteurs – oder Irrungen und Wirrungen auf der Bühne der Politik

Der aktuelle Typus des politischen Akteurs – oder Irrungen und Wirrungen auf der Bühne der Politik

Zur Zeit kommt es dem Bürger vor, dass die politische Realität nur noch vom Typus des Clowns besetzt ist. Mehr als ein Schauspiel des Unsäglichen scheinen die vom Souverän beauftragten Abgeordneten nicht mehr hinzubekommen. So wird analysiert und recherchiert – … Weiterlesen