Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

1. August 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Aufklärung in Zeiten der neoliberalen Propaganda-Matrix

Aufklärung in Zeiten der neoliberalen Propaganda-Matrix

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und … Weiterlesen

30. April 2014
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wie Satire zum Aufklärungsbeitrag wird – oder die schleichende Gleichschaltung der Medien in D

Wie Satire zum Aufklärungsbeitrag wird – oder die schleichende Gleichschaltung der Medien in D

Das neue Duo (Max Uthoff und Claus von Wagner) und die Mitwirkenden um die Macher der Sendung „Die Anstalt“ setzen durchaus den „aufklärenden Weg“ ihrer Vorgänger Pelzig und Priol fort. In der letzten Sendung vom 29. April 2014 stützten die Beiträge … Weiterlesen