Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

9. April 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Zuckerbergs World – eine Welt mit Offizialdelikten

Zuckerbergs World – eine Welt mit Offizialdelikten

„Alle Verfehlungen und vielleicht gar alle Verbrechen haben als Grundlage eine falsche Überlegung oder eine ausschweifende Selbstsucht.“ – Honoré de Balzac, „La femme de trente ans“ (1831-1833) Diebstahl, Einbruch, Vertragsbruch, Spionage – Facebook und Zuckerberg biegen sich ihre Sonderstatus-Wirklichkeit zu recht … Weiterlesen

6. Oktober 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die Konstruktion der EU mit EU-Rat, Kommission und EU-Parlament ist nicht funktionsfähig im Sinne der Demokratie

Die Konstruktion der EU mit EU-Rat, Kommission und EU-Parlament ist nicht funktionsfähig im Sinne der Demokratie

Warum die bisherige Konstruktion der EU in Form von EU-RAT, Kommission und EU-Parlament nicht im Sinne der 500 Millionen Bürger funktioniert, zeigen immer wieder gescheiterte Beispiele wie die Eindämmungsversuche der Steueroasen (Luxemburg, Irland, Niederlande) oder die Durchsetzung des Datenschutzes gegenüber … Weiterlesen

10. März 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Warum Tucholsky bei der Beschreibung der SPD richtig lag

Warum Tucholsky bei der Beschreibung der SPD richtig lag

Seit mehr als 15 Jahren setzt die SPD auf die falschen Spitzenleute. Die Reihe der Führungskräfte, die bis heute auf den Niedergang verursachend nachwirken, begann mit Gerhard Schröder, der noch getoppt wurde von Wolfgang Clement, diesem neoliberalen Trojaner mit größter … Weiterlesen