Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

1. April 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wenn die Mittel den Zweck entheiligen

Wenn die Mittel den Zweck entheiligen

An die Adresse der Abgeordneten und Parteien des Establishment: Louis Brandeis, einer der einflussreichsten Juristen der USA und von 1916 bis 1939 Richter am Obersten Gerichtshof, formulierte es so: „Wir müssen uns entscheiden: Wir können eine Demokratie haben oder konzentrierten … Weiterlesen

15. August 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wie moralisch ist die Wirtschaft – in memoriam Walter Benjamin

Wie moralisch ist die Wirtschaft – in memoriam Walter Benjamin

  „Man kann sagen, dass der Faschismus der alten Kunst zu lügen gewissermaßen eine neue Variante hinzugefügt hat – die teuflischste Variante, die man sich denken kann – nämlich: das Wahrlügen.“ – Hannah Arendt „Wer aber vom Kapitalismus nicht reden … Weiterlesen

26. Juni 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Und ewig pfeift das Freihandelsmurmeltier die gleichen Töne: private Schiedsgerichte wollen wir einrichten!

Und ewig pfeift das Freihandelsmurmeltier die gleichen Töne: private Schiedsgerichte wollen wir einrichten!

    In Wirklichkeit lassen die Politiker der Globalisierung ihren Lauf. Sie bedienen sich schamlos eines Vokabulars der Freiheit, des Wohlstands für alle; dabei unterwerfen sie sich selbst und ihre Bürger den derart von ihren Fesseln befreiten Kräften der Ökonomie. … Weiterlesen

3. Januar 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Dasein im Hiersein und Sosein

Dasein im Hiersein und Sosein

Wie ist das Leben zu denken? Vom Tod her? Oder doch besser von der Entstehung? Ist Geburt Entstehung und nur Auftauchen? Ist das Leben nicht eher zu gestalten, anstatt zu denken? Es einfach ins Werden zu entlassen? Dem Zufall als … Weiterlesen

27. August 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Verschwörungstheorienvorwurf, Gutmenschentumbeschimpfung und Meinungsmanagement

Verschwörungstheorienvorwurf, Gutmenschentumbeschimpfung und Meinungsmanagement

Auch wenn es denkbar ist, dass Entwicklungen wie die der Stellvertreterkriege zur Sicherung der Einflusssphären geplant und initiiert wurden, es ist wohl eher das Zusammenwirkungen von Entscheidungen, die erst in der Addition zu den Auswirkungen führen, die einen Crash im … Weiterlesen