Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

3. April 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Schönheit einer Kulturlandschaft, die Heimat sein könnte!

Schönheit einer Kulturlandschaft, die Heimat sein könnte!

„Die Wurzel der Geschichte aber ist der arbeitende, schaffende, die Gegebenheiten umbildende und überholende Mensch. Hat er sich erfasst und das Seine ohne Entäußerung und Entfremdung in realer Demokratie begründet, so entsteht in der Welt etwas, das allen in die … Weiterlesen

30. März 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wenn Aufrufe unterzeichnen die rechte Gesinnung öffentlich macht

Wenn Aufrufe unterzeichnen die rechte Gesinnung öffentlich macht

„Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“  – Karl Raimund Popper, Die offene Gesellschaft und ihre Feinde Er braucht diese Aktionen wie der mit Symptomen des Koffein-Entzugs erwachte Stammhirndenker morgens seinen „kleinen Braunen“ … Weiterlesen

9. November 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Trumps Wahlsieg ist leider ein Fanal für einen Megatrend des Rechtsrucks

Trumps Wahlsieg ist leider ein Fanal für einen Megatrend des Rechtsrucks

    Dem ist nichts hinzuzufügen – außer: Denk ich an Deutschlands Wahl in einem Jahr, wird der Rechtsruck hier auch wohl wahr! Siehe auch: Mr. Smiths speech (aus:Mr. Smith geht nach Washington)   Update: 19:26 Uhr Achtung: Warum sollte … Weiterlesen

8. November 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wenns Hirn Pausen verlangt…

Wenns Hirn Pausen verlangt…

„Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, daß er die Menschen schlechter machen kann.“ (Karl Kraus) Das schafft der Mensch schon ganz alleine, ist man geneigt zu ergänzen. Die Befeuerung der Hirne aus allen medialen Rohren, dafür ist nicht … Weiterlesen