Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

23. Mai 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Bedingungsloses Grundeinkommen – muss ich arbeiten oder darf ich das selber entscheiden?

Bedingungsloses Grundeinkommen – muss ich arbeiten oder darf ich das selber entscheiden?

Wenn Worte zur Ware werden, befinden wir uns entweder im Einflussbereich der Werbung, oder die Marketing-Haie schwimmen im Becken der Politik. Dementsprechend klingen denn auch in Vorwahlzeiten die Redebeiträge der Kandidaten – mal mehr oder weniger inhaltsleer. Wahrhaftige Sätze sind … Weiterlesen

24. Oktober 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der Widerstand gegen einen CETA-Vertrag in vorliegender Form hätte auch der SPD gut gestanden!

Der Widerstand gegen einen CETA-Vertrag in vorliegender Form hätte auch der SPD gut gestanden!

Wohin eine Parteien dominierte Politik führen kann, zeigt der Umgang mit politischen Themen seitens der SPD in nachstehenden Beispielen:  Andrea Nahles Förderung der betrieblichen Altersvorsorge  anstatt Stärkung der gesetzlichen Rente, sowie Sigmar Gabriels Augenwischerei in Sachen CETA (insbesondere bei den … Weiterlesen

10. Februar 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Carpe diem – oder DiEM25 – das Manifest des Yanis Varoufakis

Carpe diem – oder DiEM25 – das Manifest des Yanis Varoufakis

Es gibt kein richtiges Leben im falschen. (Quelle: Adorno: Minima Moralia.) Der Sinn von Politik ist Freiheit.  (Quelle: Arendt: Was ist Politik?) Ein Mensch ist immer das Opfer seiner Wahrheiten. (Quelle: Camus: Der Mythos von Sisyphos.)   Mehr Demokratie in … Weiterlesen

26. November 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wenn der nationale Staat und die EU das Problem statt die Lösung sind…

Wenn der nationale Staat und die EU das Problem statt die Lösung sind…

Die personelle Besetzung der Regierungen auf nationaler Ebene und bei der EU aufgrund der EU-Struktur sind das Problem und nicht die Lösung! Oder im medizinischen Bild ausgedrückt: sie sind das zu therapierende Objekt und nicht die Therapie. Die Aussage von … Weiterlesen