Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

9. August 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Aufklärung III – Neoliberalismus als Weltanschauung und Demokratieunterwerfung

Aufklärung III – Neoliberalismus als Weltanschauung und Demokratieunterwerfung

Ausgehend von den Gedankengebäuden der Urneoliberalisten Friedrich August von Hayek und Walter Lippmann, die in einer Reihe mit Milton Friedmann zu nennen sind, untermauert der Ökonom Prof. Dr. Walter Ötsch in einem Interview seine Thesen von der geplanten Neugestaltung der … Weiterlesen

1. August 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Aufklärung in Zeiten der neoliberalen Propaganda-Matrix

Aufklärung in Zeiten der neoliberalen Propaganda-Matrix

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und … Weiterlesen

9. Juli 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Storytelling und andere Mythen – oder warum es gilt, die selbstverschuldete Unmündigkeit nicht weiter zu betreiben

Storytelling und andere Mythen – oder warum es gilt, die selbstverschuldete Unmündigkeit nicht weiter zu betreiben

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und … Weiterlesen

31. Dezember 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wunschkonzert 2018 – wenn das politische Handeln wieder zum sozialen Handeln wird!

Wunschkonzert 2018 – wenn das politische Handeln wieder zum sozialen Handeln wird!

Aber unsere Gesellschaft nimmt den Charakter des Eigennutzes an und wird dadurch sehr leicht das Gegenteil von dem, was sie sein sollte.“ – Friedrich Buchholz, Hermes oder Über die Natur der Gesellschaft mit Blicken in die Zukunft „Die Geschichte aller … Weiterlesen

23. Mai 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Bedingungsloses Grundeinkommen – muss ich arbeiten oder darf ich das selber entscheiden?

Bedingungsloses Grundeinkommen – muss ich arbeiten oder darf ich das selber entscheiden?

Wenn Worte zur Ware werden, befinden wir uns entweder im Einflussbereich der Werbung, oder die Marketing-Haie schwimmen im Becken der Politik. Dementsprechend klingen denn auch in Vorwahlzeiten die Redebeiträge der Kandidaten – mal mehr oder weniger inhaltsleer. Wahrhaftige Sätze sind … Weiterlesen