Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

31. Dezember 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wunschkonzert 2018 – wenn das politische Handeln wieder zum sozialen Handeln wird!

Wunschkonzert 2018 – wenn das politische Handeln wieder zum sozialen Handeln wird!

Aber unsere Gesellschaft nimmt den Charakter des Eigennutzes an und wird dadurch sehr leicht das Gegenteil von dem, was sie sein sollte.“ – Friedrich Buchholz, Hermes oder Über die Natur der Gesellschaft mit Blicken in die Zukunft „Die Geschichte aller … Weiterlesen

23. Mai 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Bedingungsloses Grundeinkommen – muss ich arbeiten oder darf ich das selber entscheiden?

Bedingungsloses Grundeinkommen – muss ich arbeiten oder darf ich das selber entscheiden?

Wenn Worte zur Ware werden, befinden wir uns entweder im Einflussbereich der Werbung, oder die Marketing-Haie schwimmen im Becken der Politik. Dementsprechend klingen denn auch in Vorwahlzeiten die Redebeiträge der Kandidaten – mal mehr oder weniger inhaltsleer. Wahrhaftige Sätze sind … Weiterlesen

21. März 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Umgang mit der sozialen Ungleichheit

Umgang mit der sozialen Ungleichheit

Im  letzten Armutsbericht wurde seitens der Bundesregierung der Absatz gestrichen, „Die Möglichkeit für eine Politikveränderung ist von größerer Wahrscheinlichkeit, wenn diese Politikveränderung von einer großen Anzahl Menschen mit höherem Einkommen unterstützt wird“ weil die Regierung diesen Beleg der Krise der … Weiterlesen

14. Februar 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Opfer des Neoliberalismus

Opfer des Neoliberalismus

Es mag sein, dass es schwierig sein wird, eine überzeugende Verknüpfung mit dem Neoliberalismus als Ursache für einen Suizid in Italien herzustellen. Jedoch sind die subjektiv aufgeführten Gründe für die Selbstaufgabe des dreißigjährigen Schreibenden durchaus Indizien dafür, dass die im … Weiterlesen

6. Dezember 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die Ausbreitung des Rechtsradikalen als Folge des Neoliberalismus

Die Ausbreitung des Rechtsradikalen als Folge des Neoliberalismus

  Das rechte, apokalyptische Denken der AfD´ler hat keine brauchbaren Antworten auf die Entwicklung der Gesellschaft unter den heutigen, neoliberalen Bedingungen! Die Propagierung des Nationalen und Patriotischen erfolgt mit den alten Phrasen, die schon vor über 70 Jahren in den Untergang … Weiterlesen