Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

2. Oktober 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Unter Himmeln

Unter Himmeln

„Ihr könnt keinen Kapitalismus haben ohne Rassismus.“  „Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen.“ – Max Horkheimer „Man kann sagen, dass der Faschismus der alten Kunst zu lügen gewissermaßen eine neue Variante hinzugefügt hat – die teuflischste Variante, die man sich denken … Weiterlesen

16. September 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Sascha Adameks Buch „Scharia-Kapitalismus“ –Transparenz der Finanzierungswege zur Destabilisierung des gemäßigten Islams

Sascha Adameks Buch „Scharia-Kapitalismus“ –Transparenz der Finanzierungswege zur Destabilisierung des gemäßigten Islams

Sascha Adameks Buch „Scharia-Kapitalismus“ –Transparenz der Finanzierungswege zur Destabilisierung des gemäßigten Islams – enthält die Forderung, dieses Thema nicht den Rechtsradikalen und völkisch-nationalen Parteien zu überlassen!   Der Journalist Sascha Adamek – auch Autor der Bücher „Der gekaufte Staat“ und … Weiterlesen

1. September 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Chemnitz – das Antlitz verbrannter Erde der Menschlichkeit

Chemnitz – das Antlitz verbrannter Erde der Menschlichkeit

Rechter Idealismus ist der Despot des sich aktuell  ausbreitenden Denkens – Politik ist der Despot des Machtwillens und seiner Blindheit auf dem rechten Auge  – Wirtschaft ist der Despot des unsolidarischen Handelns und der Ausschöpfung und Maximierung der Gewinne (jwb) „Man kann … Weiterlesen

24. Februar 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die klammheimliche Aufklärung… oder die Erbärmlichkeit des Widerstands gegen ein rassistisches und faschistisches Dorf.

Die klammheimliche Aufklärung… oder die Erbärmlichkeit des Widerstands gegen ein rassistisches und faschistisches Dorf.

Das Ganze ist das Unwahre. (Adorno: minima moralia) Ich glaube, es hackt! Welche Chancen werden vergeben. Da mag die Argumentation sich auf Belege beziehen, die einmal „state of the art“ hinsichtlich Aufklärung und Aufdeckung war; Leitmedien, die in der Tat … Weiterlesen

23. Februar 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kommunikatives Handeln und zwangsfreie Sprache anstatt gesunder Menschenverstand

Kommunikatives Handeln und zwangsfreie Sprache anstatt gesunder Menschenverstand

Der „gesunde Menschenverstand“ ist eine Welt im Kleinen und Gemeinen. Der sogenannte „gesunde Menschenverstand“ wird geprägt von der jeweiligen Sozialisation des Einzelnen. Die Bedingungen seiner Sozialisation formen sein Bewusstsein, sein Wissen und sein Verhalten. Seine Sprache ist Wiedergabe seines Denkens. … Weiterlesen