Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

22. September 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Was wir brauchen als Ergebnis nach der Wahl

Was wir brauchen als Ergebnis nach der Wahl

„Die Liberalen um Lindner sind nicht liberal, sondern immer noch Wirtschaftslobbyisten!“ „Die AfD ist keine demokratische Partei, sondern rechtsnational, neoliberal (urkapitalistisch) und grundgesetzverächtlich!“ …. Warum nur erhalten solche Gefährder einen Stimmenzuwachs, welche die Sicherung des demokratischen Sozialstaates gefährdet? Was wir … Weiterlesen

26. November 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wenn der nationale Staat und die EU das Problem statt die Lösung sind…

Wenn der nationale Staat und die EU das Problem statt die Lösung sind…

Die personelle Besetzung der Regierungen auf nationaler Ebene und bei der EU aufgrund der EU-Struktur sind das Problem und nicht die Lösung! Oder im medizinischen Bild ausgedrückt: sie sind das zu therapierende Objekt und nicht die Therapie. Die Aussage von … Weiterlesen

25. Oktober 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Ist legal auch legitim? Welche Ethik ist in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft noch erkennbar?

Ist legal auch legitim? Welche Ethik ist in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft noch erkennbar?

Die Moral wird dem Konto in den Steueroasen geopfert. Der Fußballsport als exemplarisches Beispiel für das unternehmerische Wirken im Neoliberalismus. Zitat Hans Jonas „Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlungen nicht zerstörerisch sind für die künftigen Möglichkeiten solchen Lebens“ Zitatende … Weiterlesen

9. Juli 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wie Sprache die neoliberalen Denkmuster in der Regierung verrät…

Wie Sprache die neoliberalen Denkmuster in der Regierung verrät…

Martin Jäger, Sprecher des Bundesministerium der Finanzen (Minister: Wolfgang Schäuble), ist ein exemplarisches Beispiel für die neoliberalen Denkmuster, die in den Bundesministerien vorherrschen. Er versuchte auf einer Pressekonferenz zum Themenbereich Griechenland die Forderungen und den Austeritäts-Standpunkt von Frau Merkel und … Weiterlesen

22. Januar 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wie sich die Welt durch die Informationstechnologie verändert hat

Wie sich die Welt durch die Informationstechnologie verändert hat

Es brennt an allen Ecken und Enden dieser Welt, zumindest für 95% aller Menschen. Da ist zunächst die Verteilung von Armut und Reichtum. Die Hochrechnungen, dass ab 2016, nunmehr 1 Prozent der Menschen so viel Vermögen besitzen werden, wie der … Weiterlesen