Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

26. Juni 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Und ewig pfeift das Freihandelsmurmeltier die gleichen Töne: private Schiedsgerichte wollen wir einrichten!

Und ewig pfeift das Freihandelsmurmeltier die gleichen Töne: private Schiedsgerichte wollen wir einrichten!

    In Wirklichkeit lassen die Politiker der Globalisierung ihren Lauf. Sie bedienen sich schamlos eines Vokabulars der Freiheit, des Wohlstands für alle; dabei unterwerfen sie sich selbst und ihre Bürger den derart von ihren Fesseln befreiten Kräften der Ökonomie. … Weiterlesen

6. Dezember 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die Ausbreitung des Rechtsradikalen als Folge des Neoliberalismus

Die Ausbreitung des Rechtsradikalen als Folge des Neoliberalismus

  Das rechte, apokalyptische Denken der AfD´ler hat keine brauchbaren Antworten auf die Entwicklung der Gesellschaft unter den heutigen, neoliberalen Bedingungen! Die Propagierung des Nationalen und Patriotischen erfolgt mit den alten Phrasen, die schon vor über 70 Jahren in den Untergang … Weiterlesen

26. Oktober 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Das Kabinett der Grausamkeiten und Ignoranz – warum Widerstand gegen CETA , TTIP und TiSA erste bürgerliche Pflicht ist!

Das Kabinett der Grausamkeiten und Ignoranz – warum Widerstand gegen CETA , TTIP und TiSA erste bürgerliche Pflicht ist!

Warum der Widerstand gegen Freihandelsverträge mit den Inhalten Schiedsgerichtsbarkeiten und Regulationskonzeptionen mehr als notwendig ist, lässt sich jederzeit wissenschaftlich belegen. Gutachten liegen schon lange vor, werden aber grundsätzlich von der EU-Kommission ignoriert! Update: 27.10.2016 : ARD – Zusammenfassung Warum also … Weiterlesen

19. Oktober 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Fortschrittskonzeption der westlichen Welt als einzige Grundlage zum Verständnis menschlicher Geschichte?

Fortschrittskonzeption der westlichen Welt als einzige Grundlage zum Verständnis menschlicher Geschichte?

Interview-Aufforderung: Ergänzen Sie bitte den Satz „Deutschland, das Land der Dichter und …?“ Antwort einer jungen Frau: „… Klempner!“ (Quelle: Alfons und Gäste-TV) An den Stammtischen dieser westlichen Welt, am reichlich gedeckten Abendtisch des bürgerlichen  Weltverständnisses sowie in den Hochschulzirkeln … Weiterlesen

26. Juli 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Europa im Umbruch – auf welchen Grundlagen Europa fortbestehen kann

Europa im Umbruch – auf welchen Grundlagen Europa fortbestehen kann

Eben deshalb sind moralisch verkommene Führungspersönlichkeiten umso verderblicher für das Gemeinwesen, weil sie nicht nur selber die Laster in sich aufnehmen, sondern sie einströmen lassen in den Staat; sie sind nicht nur schädlich durch ihre eigene Schlechtigkeit, sie machen auch … Weiterlesen