Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

30. November 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Eiszäpfchen – im November

Eiszäpfchen – im November

Gier oder berechtigte Rückerstattungsforderungen? Das Haus Hohenzollern, dem Adelsgeschlecht, das den letzten Kaiser in Deutschland stellte, der mitverantwortlich war für den I. Weltkrieg. Seine Söhne, die die “alte Herrlichkeit” wieder auferstehen lassen wollten und die Weimarer Republik und erste Demokratie … Weiterlesen

30. November 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kalter Novembermorgen

Kalter Novembermorgen

“Die Lüge kann nie zur Wahrheit werden dadurch, dass sie an Macht wächst.” – Rabindranath Tagore, Verirrte Vögel Ein Morgen mit Sonnenaufgang und den Spuren der kalten Nacht könnte einen positiven Tag erwarten lassen, gäbe es nicht die Versammlung der geballten Ignoranz und Anhänger des … Weiterlesen

25. November 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Novembertage – die Büchse der Pandora nach Kubitscheckart ist schon längst wieder geöffnet

Novembertage – die Büchse der Pandora nach Kubitscheckart ist schon längst wieder geöffnet

Novembertage “Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen.” Horkheimer   Novemberbilder á la Kubitscheck sind dagegen genau die andere Art von Eindrücken, die an die Büchse der Pandora erinnert mit ihren Schrecken und Verwüstungen, wie … Weiterlesen

19. November 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für November III – Das Elend und die Kontemplation

November III – Das Elend und die Kontemplation

Der kalte 09. November! Ich habe keine Zeitung gelesen – mich nur mit ihr zugedeckt. Ich habe keiner Frau nachgesehn – denn sie gingen abgewandt  an mir vorbei. Ich habe den Briefkasten nicht geöffnet – ich besitze keinen solchen. Ich … Weiterlesen