Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

31. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Verschiebung der Wertung und Inhalte des Begriffs „Leiden“

Verschiebung der Wertung und Inhalte des Begriffs „Leiden“

„Nicht die Dinge und Begriffe selbst bedrohen die Menschen und ihr gelingendes Leben, sondern das Umdeuten durch Profiteure und wie diese Umdeutungen als Narrative verbreitet werden und zum Pseudo-Wertmaßstab gemacht werden.“ JWB „Die verdorbensten Staaten haben die meisten Gesetze.“ Epiktet Welche Abart an … Weiterlesen

29. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Abgabe der Selbstbestimmung und der Menschenrechte sowie der Verfügbarkeit von Freiheit und Entscheidungsfähigkeit

Abgabe der Selbstbestimmung und der Menschenrechte sowie der Verfügbarkeit von Freiheit und Entscheidungsfähigkeit

„Dinge wahrnehmen ist der Keim der Intelligenz.“ – Laotse „Der  Einfluss der Mächtigen ist auf die Torheit des Volkes gegründet – auf sehr viel Torheit.“ JWB „Es wird maschinelle Intelligenz produziert, aber nicht zur Steigerung der Menschlichkeit.“ JWB Forschungsstudien beschäftigen sich mit allen … Weiterlesen

28. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für CSU – Innenministerium mal wieder! Nach Maaßen-Skandal nun auch ein Thiel-Skandälchen?

CSU – Innenministerium mal wieder! Nach Maaßen-Skandal nun auch ein Thiel-Skandälchen?

„Zuerst trachtet man nach Gerechtigkeit und zum Schluß organisiert man eine Polizei.“ – Albert Camus, „Die Gerechten“ „Vor den Richter gehen heißt aber, auf Gerechtigkeit ausgehen; denn der Richter soll gewissermaßen die lebendige Gerechtigkeit sein.“ – Aristoteles, „Nikomachische Ethik“ Das CSU – Innenministerium mal wieder! … Weiterlesen

27. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Politik – surreal

Politik – surreal

„Was ist surreale Politik? Wenn das Zugpferd einer Partei dem Wahlvolk ein Kuckucksei ins Doppelmoral-Nest legt, unter Mitwissen der Parteiführung.“ JWB Früher, da ich unerfahren Früher, da ich unerfahren Und bescheidner war als heute, Hatten meine höchste Achtung Andre Leute. … Weiterlesen

25. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Politik – und die Doppelmoral

Politik – und die Doppelmoral

»Man kann von allen Lastern frei sein und trotzdem keine einzige Tugend besitzen.« Bertrand Russell »Wo Politik ist oder Ökonomie, da ist keine Moral.« Friedrich Schlegel  »Wir müssen uns klarmachen, dass alles ethisch orientierte Handeln unter zwei voneinander grundverschiedenen, unaustragbar … Weiterlesen