Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

21. August 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Laschet – auf allen Ebenen unklar und doch im Fokus der klaren Kritik

Laschet – auf allen Ebenen unklar und doch im Fokus der klaren Kritik

Laschet erscheint in der Wahrnehmung der Menschen seicht, unscharf und ohne erkennbares Profil an kompetenten Eigenschaften für das Kanzleramt. Es bleibt der Eindruck: Selbst im seichten Wasser ist ungewiss, ob diese Figur nicht untergeht.  Wie eindeutiger, klarer und kantiger erfolgt … Weiterlesen

21. August 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Gedankensplitter – Katastrophen und Identität

Gedankensplitter – Katastrophen und Identität

„»Die Bosheit war sein Hauptpläsier, drum« – spricht die Tante – »hängt er hier!«“ – Wilhelm Busch, Hans Huckebein „Tugend will ermuntert sein, Bosheit kann man schon allein!“ – Wilhelm Busch, „Plisch und Plum“ „Wer die Enge seiner Heimat ermessen will, reise. Wer die Enge … Weiterlesen