Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

30. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Propaganda als Mittel der Machtübernahme – Abschaffung der Gewaltenteilung sind Indizien für Despotie

Propaganda als Mittel der Machtübernahme – Abschaffung der Gewaltenteilung sind Indizien für Despotie

Die Begriffe „Autokrat und Autokratie“ werden hier vermieden, weil diese Begrifflichkeit zu positiv besetzt ist. So kann auch der Führungs-Stil der Kanzler aus den letzten 40 Jahren – von Schmidt, Kohl bis zu Merkel – als autokratisch bezeichnet werden. Immer … Weiterlesen

29. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wehret den Anfängen: Vom Furor „nationaler Patrioten“ – hüben wie drüben!

Wehret den Anfängen: Vom Furor „nationaler Patrioten“ – hüben wie drüben!

„Der Patriotismus ist die letzte Zuflucht, an die sich der Strauchdieb klammert.“ – Bob Dylan „Der Patriotismus in Deutschland ist so furchtbar, weil er grundlos ist.“ – Max Horkheimer „Zuletzt steckt in jedem Patriotismus der Krieg, und deshalb bin ich kein Patriot.“ – Jules Renard Vergessen … Weiterlesen

28. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Ein erfreuliches Gelb der Natur versus egomanisches Gelb des Neoliberalismus

Ein erfreuliches Gelb der Natur versus egomanisches Gelb des Neoliberalismus

„Lasst mich Euch nochmals auf das eindringlichste vor den verderblichen Wirkungen der Parteien warnen.“ – George Washington  „Die Selbständigkeit der Partei bedingt die Unselbständigkeit der Parteiglieder.“ – Max Stirner, Der Einzige und sein Eigentum Zitat: „Freiheit“ und „Eigenverantwortung“ sind selbst für die politische Phrasendrescherszene unangenehm überstrapazierte … Weiterlesen

28. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vertrauen ist grundlegend für die Freiheit, den Rechtsstaat und für die Gesellschaft – wem kann der Mensch noch vertrauen?

Vertrauen ist grundlegend für die Freiheit, den Rechtsstaat und für die Gesellschaft – wem kann der Mensch noch vertrauen?

  Freiheit als unveränderliches Grundrecht bleibt nur dann erhalten, wenn die Menschen sich auflehnen gegen den Willen, Macht (mediale, wissenschaftliche, politische und finanzielle) zu konzentrieren in wenigen Händen. Gradmesser für eine solche Entwicklung sind Verletzung der Würde des Menschen; Abschaffung … Weiterlesen

25. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Neoliberalismus ist die Ursache für Armut und das Wiedererstarken der Rechtsradikalität und des Faschismus

Neoliberalismus ist die Ursache für Armut und das Wiedererstarken der Rechtsradikalität und des Faschismus

Die Spaltung der Gesellschaften in immer mehr Arme und ihre Verelendung einerseits und wenige Superreiche und Reiche andererseits, die ihre neoliberale Ökonomie immer radikaler durchsetzen, sind verantwortlich für die Stärkung des Faschismus und der Rechtsradikalität in fast allen Demokratien! Wann … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner