Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

Wenn Perspektiven sich verschieben, dann spielt die Wunschvorstellung den Narren unausweichlich Streiche

Das Heulen und Zähneklappern wird noch kommen – wann besinnt sich die SPD auf ihre Wurzeln und arbeitet verstärkt daran, dass aus einer Parteien-Demokratie eine wirkliche selbstbewusste Parlamentarische Demokratie wird? Viel Zeit hat sie nicht mehr. Das wusste in den 1932er Jahren schon Tucholsky, als er formulierte:

Es ist ein Unglück, daß die SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands heißt. Hieße sie seit dem 1. August 1914 Reformistische Partei oder Partei des kleinern Übels oder Hier können Familien Kaffee kochen oder so etwas –: vielen Arbeitern hätte der neue Name die Augen geöffnet, und sie wären dahingegangen, wohin sie gehören: zu einer Arbeiterpartei. So aber macht der Laden seine schlechten Geschäfte unter einem ehemals guten Namen.“ Die Weltbühne, 19. Juli 1932, Nr. 29, Seite 98

image_pdf(c) JvHSimage_print(c) JvHS

Kommentare sind geschlossen.