Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

Von alten Männern, Ehrgeizlingen und Lobbyisten des Großkapitals

Wer als abgestorbenes Blatt zwischen grünen, saftigen Blättern hängt und nicht erkennt, dass er längst verdorrt ist, hat die nicht notwendige und überflüssige Ausrichtung auf Selbst – und Fremdtäuschung!

Wenn im Herbst der “Merz” sich meldet, stehen die Zeichen auf Gesinnung statt auf gediegene  und ausgewogene Choreografie. (jwb)

“Gesinnung nach des Merzens Quelle: Die Welt nach meinem Wille und nach meiner Vorstellung!… ” (jwb)

“Die Ehrgeizigen haben mehr Neigung zum Neid als die, welche vom Ehrgeiz frei sind.” – Aristoteles

“Ehrgeiz ist unmäßige Begierde nach Ehre.” – Baruch de Spinoza, Ethik

“Nicht der Hunger unseres Leibes kommt uns teuer zu stehen, sondern der Ehrgeiz.” – Seneca d.J., Moralische Briefe

“Nur der Ehrgeiz altert nicht, und das, woran sich das tatenlose Alter am meisten freut, ist nicht, wie man behauptet, das Geld, sondern die Ehre, (…die der Geizige zum Ehrgeiz umformt) .” – Thukydides

Warum macht man in der CDU alten Männern, wie dem Unternehmenslobbyisten Friedhelm Merz (Blackrock!), dessen politische Zeit schon seit mehr als 16 Jahren abgelaufen ist, dass sie mit ihrem Vorpreschen auf die Kandidatur des nächsten CDU-Vorsitzes (und damit auf die nächste Kanzlerkandidatur) keine Chancen haben, vor allem haben sollten? Würde bei diesem Versäumnis nicht offensichtlich, dass die Büttel der Finanz- und Kapitalwirtschaft immer nur die Interessen dieser Klientel im Sinn haben? Will die CDU sich weiterhin mit diesem Profil präsentieren, dann wird sie daran zerbrechen!

Wer dies nicht erkennt, verkennt ebenso, dass dieses politische Verhalten die Menschen noch weiter von der CDU entfernen und diese ihren Status als Volkspartei noch schneller verlieren wird! Wenn für diese Kandidatur des Lobbyisten Merz seitens der AfD den Kommentar bekommt, der würde ihren Auftrieb mehr bremsen als sonst wer, sollte alle Alarmglocken hören! Der Verlust als Volkspartei bei der CDU würde nur der AfD zugute kommen! Friedhelm Merz wäre die Hefe für diesen braunen Brei.

Und dann fehlt als überschätzter Rückkehrer nur noch der Herr von und zu Guttenberg, um das Elend in der Gesellschaft durch die ewig gestrigen Konservativen wieder vollkommen zu machen.

image_pdf(c) JvHSimage_print(c) JvHS

Kommentare sind geschlossen.