Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

1. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Was zum Pusten zum 1. Mai

Was zum Pusten zum 1. Mai

“Das Bewusstsein bestimmt das Sein  bestimmt das Bewusstsein.” – Im Echotal der Wissenschaften (JWB) Das Bewusstsein kann nie etwas andres sein als das bewusste Sein, und das Sein der Menschen ist ihr wirklicher Lebensprozess.” – Karl Marx/Friedrich Engels; “Die deutsche Ideologie”.  “Ich empöre mich, also sind … Weiterlesen

25. April 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Unterschied von Wut und Empörung – “Empört euch” als politische Äußerung und berechtigte Kritik

Unterschied von Wut und Empörung – “Empört euch” als politische Äußerung und berechtigte Kritik

“Ich empöre mich, also sind wir.” – Albert Camus – Der Mensch in der Revolte “Kein Gold besticht ein empörtes Gewissen.” – Heinrich von Kleist, Briefe “Die Empörung ist der Zorn der Gerechtigkeit.” – Sully Prudhomme, Gedanken Wenn ein Mensch sich seiner Wut hingibt, dann sind nicht nur die Besonnenheit weg, sondern … Weiterlesen

21. November 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Ein Tag im Leben der Corona-Begrenzung – die Reductio ad absurdum

Ein Tag im Leben der Corona-Begrenzung – die Reductio ad absurdum

“Das Absurde hat nur insofern einen Sinn, als man sich nicht mit ihm abfindet.” – Albert Camus – Der Mythos des Sisyphos und die Warnung vor der Gewohnheit “Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, (glaubt, er) findet sich in unserer Zeit … Weiterlesen

1. September 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Verantwortung für Freiheit durch den Staat und durch seine Bürger

Verantwortung für Freiheit durch den Staat und durch seine Bürger

Freiheit und Mündigkeit in Zeiten einer Pandemie “Das Freisein von etwas erfährt seine Erfüllung erst in dem Freisein für etwas. Freisein allein um des Freiseins willen aber führt zur Anarchie.” – Dietrich Bonhoeffer “Das hochfliegende Wort »Freiheit« bedeutet hienieden, fürcht’ ich, immer weniger, je … Weiterlesen

25. August 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wenn Faschisten in der Demokratie im TV eine Plattform zur Verbreitung ihrer Gesinnung geboten wird

Wenn Faschisten in der Demokratie im TV eine Plattform zur Verbreitung ihrer Gesinnung geboten wird

“Das Absurde hat nur insofern einen Sinn, als man sich nicht mit ihm abfindet.” – Albert Camus, Der Mythos des Sisyphos “Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, hat nur Umsatzzahlen und Quote im Blick” (JWB) Ist die Demokratie dann eine wehrhafte, … Weiterlesen