Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

1. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht – wer ständig heuchelt, dem vertraut der Mensch zurecht nicht!

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht – wer ständig heuchelt, dem vertraut der Mensch zurecht nicht!

„Die Grenzen zwischen Arroganz und Ignoranz sind fließend.“ – Alfred Polgar „Der Diskurs ist ein sachliches Ringen um den sinnvollsten Standpunkt. Eine Debatte im Bundestag ist ein Austausch von Ignoranz.“ – JWB „Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der … Weiterlesen

25. Februar 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der Skandal um Cum-Ex und CumCum geht auf allen Ebenen weiter

Der Skandal um Cum-Ex und CumCum geht auf allen Ebenen weiter

Wie die Zusammenarbeit von Politik, Gesetzgebung und Gerichtsbarkeit zum Schutz der Vermögenden und der Finanzakteure Früchte trägt: Aufklärung soll verhindert werden! Informationsfreiheitsgesetz wird trickreich eingeschränkt. Das Stichwort zu dem weiteren Skandal heißt dabei: „Vertraulichkeit“ – dahinter kann dann jede Kritik … Weiterlesen

12. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Papst Franziskus Sozialenzyklika „FRATELLI TUTTI“ – eine Kritik des neoliberalen Weltbilds und Wirtschaftssystems

Papst Franziskus Sozialenzyklika „FRATELLI TUTTI“ – eine Kritik des neoliberalen Weltbilds und Wirtschaftssystems

Papst Franziskus hat seine neueste Sozialenzyklika „Fratelli Tutti“ veröffentlicht, in der er sich auf Franz von Assisi und dessen „Schwester- und Brüderlichkeit-Appell“ im Sinne der Menschenrechte und von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit bezieht. Sie ist eine aktuelle Kritik am neoliberalen … Weiterlesen