Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

21. November 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Ein Tag im Leben der Corona-Begrenzung – die Reductio ad absurdum

Ein Tag im Leben der Corona-Begrenzung – die Reductio ad absurdum

“Das Absurde hat nur insofern einen Sinn, als man sich nicht mit ihm abfindet.” – Albert Camus – Der Mythos des Sisyphos und die Warnung vor der Gewohnheit “Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, (glaubt, er) findet sich in unserer Zeit … Weiterlesen

24. Februar 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Realitäten – unser Staat wird privatisiert und die Regierungsmitglieder sind die willigen Helfer

Relative Realitäten – unser Staat wird privatisiert und die Regierungsmitglieder sind die willigen Helfer

Es lohnt sich jederzeit, hinter die Kulissen zu schauen. Skepsis ist eine lebenswichtige Haltung – sie könnte das einzige Fundament werden, um die Hoffnung auf Besserung in den Gesellschaften nicht ganz aufgeben zu müssen. Und der Mensch und die Leute … Weiterlesen