Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

9. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Parteien und Politiker zwischen Moralamnesie und Moralamnestie – Wähler vor der Wahl

Parteien und Politiker zwischen Moralamnesie und Moralamnestie – Wähler vor der Wahl

„Die Verhinderung der Moralamnesie und der Moralamnestie bei den Politikern ist ein Akt der Selbstsorge im Sinne der Stärkung der solidarischen und gerechteren Gesellschaft.“ JWB „Die Hoffnungslosigkeit ist schon die vorweggenommene Niederlage.“ – Karl Jaspers „Zwanghafter Konsum ist eine Kompensation für Angst. Das Bedürfnis nach … Weiterlesen

3. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Warum die Flucht in die innere Freiheit verständlich ist – Von der Notwendigkeit der Problemlösung in heutiger Zeit

Warum die Flucht in die innere Freiheit verständlich ist – Von der Notwendigkeit der Problemlösung in heutiger Zeit

„Das Wesen der Romantik ist die Ungewissheit.“ – Oscar Wilde „Jedes Mal, wenn die Romantik sich einer Sache bemächtigt und Gloriolen um sie webt, dann ist deren Zeit schon vorüber, und die Sehnsucht nur macht aus der Erinnerung einen wünschenswerten Zukunftstraum.“ – Carl von … Weiterlesen

16. Februar 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Statt gesellschaftlich das Nachdenken in Gang zusetzen, bleibt Deutschland beim „Weiter-so-wie-bisher!“ stehen

Statt gesellschaftlich das Nachdenken in Gang zusetzen, bleibt Deutschland beim „Weiter-so-wie-bisher!“ stehen

Bald jährt sich der Ausbruch der Pandemie im Kreis Heinsberg, welche  in der ersten Welle eine erschreckende und unfassbare Hilflosigkeit in der Bildungspolitik der Länder und Gemeinden offenbarte. Nicht nur, dass die Vorgaben bei einer Pandemie (Risikoanalyse für eine Pandemie!) … Weiterlesen

19. November 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Realitäten – oder die Kraft der Ästhetik

Relative Realitäten – oder die Kraft der Ästhetik

Von der Kraft aus einer anderen Zeit   Moralische Gesetze wirkten noch in uns und den anderen  Menschen doch in der Welt wirkte Symbolik statt Vernunft.   Moral und Ethik sind vergessen verdrängt durch Free-TV-Mixturen und übriggebliebene Bruchstücke der Gefühle … Weiterlesen

16. November 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Ethik als Baustein philosophischer Bemühungen

Ethik als Baustein philosophischer Bemühungen

Ein paar Gedanken zur Ethik als Baustein der Philosophie sollen hier mehr oder weniger ernsthaft aufgeführt werden. “Man kann sagen, dass der Faschismus der alten Kunst zu lügen gewissermaßen eine neue Variante hinzugefügt hat – die teuflischste Variante, die man sich denken kann – … Weiterlesen