Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

21. Juni 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für „People’s Justice“ – ein Banner ethisch und ästhetisch außer Rand und Bann? – documenta Machwerk von Taring Badi verhüllt!

„People’s Justice“ – ein Banner ethisch und ästhetisch außer Rand und Bann? – documenta Machwerk von Taring Badi verhüllt!

Im Rahmen der documenta 15 ist es mit dem Werk „People’s Justice“ der Gruppe Taring Padi, protegiert von den Machern der documenta 15 namens „Ruangrupa“, zu einem Konflikt gekommen, der die Frage sowohl nach der Handlungsverantwortung aufwirft, wie nach der … Weiterlesen

21. Mai 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Inhumanität und fehlende Empathiefähigkeit als Kopierfehler der biologischen Reproduktion?

Inhumanität und fehlende Empathiefähigkeit als Kopierfehler der biologischen Reproduktion?

„Das menschliche Gehirn wiegt ca. 1,5 kg, die Biomasse an Darmbakterien im Darm ca. das Doppelte!“ – Vince Ebert in seinem Programm „Evolution“ (*) Leben bedeutet, dass die Zellen sich ständig erneuern. Hautzellen sterben ab und werden ersetzt. Das gilt … Weiterlesen

28. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vertrauen ist grundlegend für die Freiheit, den Rechtsstaat und für die Gesellschaft – wem kann der Mensch noch vertrauen?

Vertrauen ist grundlegend für die Freiheit, den Rechtsstaat und für die Gesellschaft – wem kann der Mensch noch vertrauen?

  Freiheit als unveränderliches Grundrecht bleibt nur dann erhalten, wenn die Menschen sich auflehnen gegen den Willen, Macht (mediale, wissenschaftliche, politische und finanzielle) zu konzentrieren in wenigen Händen. Gradmesser für eine solche Entwicklung sind Verletzung der Würde des Menschen; Abschaffung … Weiterlesen

27. Dezember 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der spaltende 27. Dezember – im Spannungsbogen von Vorurteilen und von Sachlichkeit getragener Vernunft

Der spaltende 27. Dezember – im Spannungsbogen von Vorurteilen und von Sachlichkeit getragener Vernunft

„Das Leben ist kurz, die Kunst lang, die Gelegenheit flüchtig, die Erfahrung trügerisch, das Urteil schwierig.“ – Hippokrates Genau vor einem Jahr startete in Deutschland die Impfkampagne mit den Impfstoffen gegen Covid-19.  Im Verlaufe dieses Jahres erlebten wir Bürger das Versagen des Ex-Gesundheitsministers Jens Spahn (CDU) mit … Weiterlesen

25. April 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kritische Kognitionswissenschaft im Dienste der Demokratieerhaltung – ethische und politische Aspekte der Psychologie

Kritische Kognitionswissenschaft im Dienste der Demokratieerhaltung – ethische und politische Aspekte der Psychologie

Die Ausbreitung der angstverursachten psychischen Belastungen im Neoliberalismus der letzten 4-5 Jahrzehnte, insbesondere in den Krisenphasen wie der Finanz- und Kapitalkrise 2009 und der aktuellen Krise der Pandemie, sowie die schleichende Zersetzung demokratischer Strukturen durch den Abbau des Sozialstaates und … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner