Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

5. März 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Gewaltenteilung als Gesellschaftsvertrag ist alternativlos – Bürgerräte müssen Lobbyismus in der Demokratie ersetzen

Gewaltenteilung als Gesellschaftsvertrag ist alternativlos – Bürgerräte müssen Lobbyismus in der Demokratie ersetzen

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, Frieden ist der Weg.“ – Mahatma Gandhi „Alle politischen Gebilde sind Gewaltgebilde.“ – Max Weber, Politik als Beruf „In diesem Sinne sind Lebens-Werte wie Frieden, Geschwisterlichkeit, Demokratie, Freiheit, Gleichheit, ein Leben in Harmonie und Frieden mit Natur und Umwelt, Abrüstung und Kriegsgegnerschaft einige unserer … Weiterlesen

29. Januar 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Diskurs der kollektiven und individuellen Freiheit – von der Notwendigkeit, wir und ich zu überdenken!

Diskurs der kollektiven und individuellen Freiheit – von der Notwendigkeit, wir und ich zu überdenken!

„Die Nationen unserer Tage vermögen an der Gleichheit der gesellschaftlichen Bedingungen nichts mehr zu ändern; von ihnen aber hängt es nun ab, ob die Gleichheit sie zur Knechtschaft oder zur Freiheit führt, zu Bildung oder Barbarei, zu Wohlstand oder Elend.“ – Alexis de … Weiterlesen

27. Januar 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Das Grinsen als Synonym für Austricksen, Betrügen und Demokratieschwächung – von CUM-EX bis illegale Spenden

Das Grinsen als Synonym für Austricksen, Betrügen und Demokratieschwächung – von CUM-EX bis illegale Spenden

„Was immer für Aufschrift die Parteien tragen, was immer für Schlachtruf von den Demagogen erschallt, die sie führen, man hat tatsächlich nur die Wahl zwischen der Plutokratie auf der einen und einer Horde lächerlicher Utopisten auf der anderen Seite.“ – … Weiterlesen

30. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vom Nichts zum Nichts und wieder zurück – es laschetet wieder zur Bundestagswahl

Vom Nichts zum Nichts und wieder zurück – es laschetet wieder zur Bundestagswahl

„Was immer für Aufschrift die Parteien tragen, was immer für Schlachtruf von den Demagogen erschallt, die sie führen, man hat tatsächlich nur die Wahl zwischen der Plutokratie auf der einen und einer Horde lächerlicher Utopisten auf der anderen Seite.“ – Henry Louis Mencken … Weiterlesen

4. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Deutschland einig Lobbyland – Fraktionszwang der Abgeordneten lässt die Vorgabe des Grundgesetzes völlig außeracht!

Deutschland einig Lobbyland – Fraktionszwang der Abgeordneten lässt die Vorgabe des Grundgesetzes völlig außeracht!

„Der Kapitalismus (neoliberaler Ausprägung) genießt unter der Demokratie einen Vorteil: seine (Gegner) sind, selbst wenn er angegriffen wird, zerstreut und schwach, und er ist gewöhnlich leicht imstande, die eine Hälfte gegen die andere zu bewaffnen und sich so beider zu entledigen.“ – Henry … Weiterlesen