Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

4. Mai 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Völkerstrafgesetzbuch

Völkerstrafgesetzbuch

§ 13 Verbrechen der Aggression Zitat 1) Wer einen Angriffskrieg führt oder eine sonstige Angriffshandlung begeht, die ihrer Art, ihrer Schwere und ihrem Umfang nach eine offenkundige Verletzung der Charta der Vereinten Nationen darstellt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.    …. … Weiterlesen

7. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für „Volksvertretung“ und die Impfpflicht – weder souverän in der Sache, noch verantwortungsethisch im Verhalten!

„Volksvertretung“ und die Impfpflicht – weder souverän in der Sache, noch verantwortungsethisch im Verhalten!

„Die Demokratie setzt die Vernunft im Volk voraus, die sie erst hervorbringen muss!“ – Karl Jaspers „Dass die Regierung das Volk vertrete, ist eine Fiktion, eine Lüge.“ – Leo Tolstoj, Tagebücher 1898 „Volksvertretung“? – ein Haufen Selbstdarsteller und Parteipolitik-Vertreter taktiert aus parteipolitischen Erwägungen [Merz (CDU), Kubicki (FDP) in realer … Weiterlesen

4. März 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Nie wieder Krieg – das muss alternativlos sein!

Nie wieder Krieg – das muss alternativlos sein!

„Die Welt wird nicht (nur) bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse (im eigenen Umfeld) zulassen.“ – Albert Einstein //“Миру угрожают не (только) люди, которые являются злыми, но и те, кто допускает зло (в … Weiterlesen

14. November 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Freiheit, Würde, Streben nach Glück und gelingendes Leben versus Macht, Autoritatismus und neoliberale Gesinnung

Freiheit, Würde, Streben nach Glück und gelingendes Leben versus Macht, Autoritatismus und neoliberale Gesinnung

„Freiheit findet sich nur dann, wenn man die Macht nicht missbraucht; aber es ist eine ewige Erfahrung, dass jeder, der Macht hat, ihrem Missbrauch geneigt ist; er geht so weit, bis er auf Schranken stößt. So unwahrscheinlich es klingt: Selbst die Tugend bedarf … Weiterlesen

21. August 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Gedankensplitter – Katastrophen und Identität

Gedankensplitter – Katastrophen und Identität

„»Die Bosheit war sein Hauptpläsier, drum« – spricht die Tante – »hängt er hier!«“ – Wilhelm Busch, Hans Huckebein „Tugend will ermuntert sein, Bosheit kann man schon allein!“ – Wilhelm Busch, „Plisch und Plum“ „Wer die Enge seiner Heimat ermessen will, reise. Wer die Enge … Weiterlesen