Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

15. Oktober 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der FDP-Einfluss in der Ampel-Koalition ist viel zu groß – Vermögenssteuer schon vom Tisch

Der FDP-Einfluss in der Ampel-Koalition ist viel zu groß – Vermögenssteuer schon vom Tisch

„Anständigen im wahren Sinne begegnet man nur unter Menschen, die feste Überzeugungen haben, konservative oder liberale, die so genannten Gemäßigten neigen zu sehr zu Belohnungen, Beihilfen, Kreuzen, Gehaltszulagen.“ – Anton Tschechow Erste sichtbare Absprachen der Ampel… und leider hat die FDP viel zu viel Einfluss bekommen. Schlimmster fauler … Weiterlesen

2. August 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der junge Armin, der Junge namens Armin – Titel wie beim TV-Format der BBC: der junge Inspektor Morse

Der junge Armin, der Junge namens Armin – Titel wie beim TV-Format der BBC: der junge Inspektor Morse

Nein, es ist nicht Armin, der Cherusker, von dem hier die Rede sein wird. Auch wenn das teutonisch Konservative in der Variante „Erz-“ zahlreich zu entdecken ist wie in den Bezügen: erz-katholisch, erz-reaktionär.  Immer auch essenziell mit dem Begriff: fundamentalistisch … Weiterlesen

3. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Warum die Flucht in die innere Freiheit verständlich ist – Von der Notwendigkeit der Problemlösung in heutiger Zeit

Warum die Flucht in die innere Freiheit verständlich ist – Von der Notwendigkeit der Problemlösung in heutiger Zeit

„Das Wesen der Romantik ist die Ungewissheit.“ – Oscar Wilde „Jedes Mal, wenn die Romantik sich einer Sache bemächtigt und Gloriolen um sie webt, dann ist deren Zeit schon vorüber, und die Sehnsucht nur macht aus der Erinnerung einen wünschenswerten Zukunftstraum.“ – Carl von … Weiterlesen

8. Februar 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Verlust des moralisch-ethischen Kompasses

Verlust des moralisch-ethischen Kompasses

Es gibt so viele Meinungen und Begründungszusammenhänge zu politisch aktuellen Themen wie Sand am Meer. Dabei sind nicht einmal die unzähligen Twitter-Absonderungen gemeint, die in ihrer Verkürzung nichts Substanzielles enthalten können. Gemeint sind die in der ganzen Bandbreite der Gesinnungen … Weiterlesen

19. Juli 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Horkheimer und die Analyse der bürgerlichen Gesellschaft

Horkheimer und die Analyse der bürgerlichen Gesellschaft

„Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen.“ – Max Horkheimer Dieser Verweis auf den Zusammenhang von gesellschaftlichen Entwicklungen eines Ökonomiemodells, das Lohnarbeit nicht fair honoriert, flankiert von einer Politik, die nur das Augenmerk auf die … Weiterlesen