Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

18. Dezember 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die Entwicklung von fragwürdiger Akzeptanz in der Politik und Gesellschaft der letzten zwei Jahrzehnte

Die Entwicklung von fragwürdiger Akzeptanz in der Politik und Gesellschaft der letzten zwei Jahrzehnte

In den letzten 15-20 Jahren ist keine Bundesregierung in der Schnelligkeit der aufeinander folgenden Krisen mit einer Fülle von Problemen derart konfrontiert worden, wie es nun der Ampelkoalition passiert ist. Das soll kein Freibrief sein für die bisherigen Entscheidungen der … Weiterlesen

22. Oktober 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Nicht Heldengedenken, sondern: Helden, geht denken!

Nicht Heldengedenken, sondern: Helden, geht denken!

„Jede Glorifizierung eines Menschen, der im Krieg getötet worden ist, bedeutet drei Tote im nächsten Krieg.“ – Kurt Tucholsky Nicht das Heldengedenken propagieren und praktizieren, sondern die Aufforderung muss lauten: Helden, geht denken! Krieg ist der Raum und die Zeit, … Weiterlesen

18. September 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Narzissten sind keine Menschenfreunde – Erdogan, Orban, Putin und Xi Jinping sind fixiert auf den Machterhalt

Narzissten sind keine Menschenfreunde – Erdogan, Orban, Putin und Xi Jinping sind fixiert auf den Machterhalt

Der türkische Präsident Erdogan agiert erwartbar, weil er seine Macht behalten will. Zu seinem Verhalten gehört – neben den Erpressungsversuchen gegenüber  den bisher verbündeten Nationen (NATO) – in dem er nach dem Muster taktiert : was tun – immer das, … Weiterlesen

14. September 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die Nacht – Schonraum, Panikraum und inneres Exil

Die Nacht – Schonraum, Panikraum und inneres Exil

„Eine Gesellschaft, die alle Lebensbeziehungen den Gesetzen des Marktes unterwirft, trägt Anzeichen von totalitärer Ideologie, die lebensgefährlich ist für den Staat.“ – Johannes Rau, Süddeutsche Zeitung 14./15. Januar 2005 „Ich habe Sorge, dass eine junge Generation heranwächst, die von allem den Preis und von nichts den Wert kennt.“ – … Weiterlesen

7. Juli 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wehret den Anfängen und seid als Bürger und Gesellschaft wachsam zur Verteidigung der Menschenrechte

Wehret den Anfängen und seid als Bürger und Gesellschaft wachsam zur Verteidigung der Menschenrechte

„Denn es gibt keine Freiheit, wenn sie nicht vom Staat geschützt wird; und umgekehrt: nur ein Staat, der von freien Bürgern überwacht wird, kann diesen überhaupt ein vernünftiges Ausmaß an Sicherheit gewähren.“ – Karl Raimund Popper Das Plakat von Käthe Kollwitz mit dem Versprechen: „Nie … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner