Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

31. August 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Aufklärung und wahrhaftiger Journalismus statt Kampagnenberichterstattung

Aufklärung und wahrhaftiger Journalismus statt Kampagnenberichterstattung

Die Nachdenkseiten des Herausgebers Albrecht Müller und ehemaligen Planungschef im Bundeskanzleramt unter den Bundeskanzlern Willy Brandt und Helmut Schmidt und sein Team positionieren sich in der Medienlandschaft als kritisch-aufklärendes Medium. Jedoch bekam diese Selbstdarstellung einen gewaltigen Riss, weil der Mitherausgeber … Weiterlesen

25. November 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Novembertage – die Büchse der Pandora nach Kubitscheckart ist schon längst wieder geöffnet

Novembertage – die Büchse der Pandora nach Kubitscheckart ist schon längst wieder geöffnet

Novembertage “Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen.” Horkheimer   Novemberbilder á la Kubitscheck sind dagegen genau die andere Art von Eindrücken, die an die Büchse der Pandora erinnert mit ihren Schrecken und Verwüstungen, wie … Weiterlesen

7. November 2012
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Sahra Wagenknecht – “Auf ein Wort” in Heinsberg

Sahra Wagenknecht – “Auf ein Wort” in Heinsberg

Sahra Wagenknecht – „Auf ein Wort“-Gespräch in einer Kleinstadt im Westen Sahra Wagenknecht, Buchautorin,  MdB,  Philosophie- und Volkswirtschaftsabschluss, Stellvertreterin  beim Vorsitz und der Fraktion DIE LINKE und Privatmensch stellte sich den Fragen des Lokalredaktionsleiters der Heinsberger Zeitung/Heinsberger Nachrichten, Rainer Herwartz. … Weiterlesen