Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

19. Februar 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Schöne neue Welt der Algorithmen? Von Datenkraken über künstliche Intelligenz bis zum normierten Menschen

Schöne neue Welt der Algorithmen? Von Datenkraken über künstliche Intelligenz bis zum normierten Menschen

“Bedeutende Erfolge sind auch die Ergebnisse überwundener Krisen.” “Eine Kultur beruht auf dem, was von den Menschen gefordert wird und nicht auf dem, was sie geliefert erhalten.” – Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste “Eine Kultur kann nur an ihrer eigenen Schwäche sterben.” … Weiterlesen

24. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Realitäten – im Namen des Staates und der Parteien statt des Volkes

Relative Realitäten – im Namen des Staates und der Parteien statt des Volkes

“Es gibt Fragen, auf die die Menschen Antworten haben wollen, aber keine finden. Es ist ein Aberglauben zu meinen, dass diese Fragen mit dem Fortschritt der Wissenschaften verschwinden können.” – Hans-Georg Gadamer “Fortschritt ist ambivalent. Er entwickelt zugleich das Potential der Freiheit und die Wirklichkeit der Unterdrückung.” – Theodor W. Adorno “Nur belehrt von der Wirklichkeit, können … Weiterlesen

9. Dezember 2013
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der Staat – wer und was ist das?

Der Staat – wer und was ist das?

Der Staat  – eine Vokabel, die für Vieles herhalten muss und als Wort nicht selten eingesetzt wird, um hoheitliche Aufgaben durchzusetzen, immer aber stehen dafür Menschen und nicht ein verselbständigtes Irgendetwas. Menschen sind es, die den Begriff füllen und die … Weiterlesen