Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

30. Juli 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Deutliches aus dem Land der „Freihandelsverträge“

Deutliches aus dem Land der „Freihandelsverträge“

In seiner Ausgabe 30/2016 verweist „Der Freitag“ in dem Artikel „Kreisen in der Warteschleife“, welche Konsequenzen durch den EU-Austritt GBs (Brexit) für die Freihandelsverträge CETA und TTIP zu berücksichtigen sind. Wer wie Kommissionspräsident Juncker auf Teufel komm heraus CETA vorläufig … Weiterlesen

18. Mai 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vom Sinn zum Unsinn desselben…. oder warum Aufmerksamkeit eine freiheitssichernde Fähigkeit ist.

Vom Sinn zum Unsinn desselben…. oder warum Aufmerksamkeit eine freiheitssichernde Fähigkeit ist.

Die Interessensvertreter der TTIP-Profiteure senden ihre 5. Kolonne in die Medienschlacht. Medien wie die Wirtschaftswoche stellen dafür ihre Plattform zur Verfügung. Der neoliberale „Voodoo-Beschwörer“ und ehemalige Präsident des Ifo-Instituts geht natürlich nicht auf die essentiellen Argumente gegen TTIP ein, sondern … Weiterlesen

19. Januar 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Regulierungsrat – ein Konzept zur massiven Beeinflussung des Gemeinwohls durch TTIP

Regulierungsrat – ein Konzept zur massiven Beeinflussung des Gemeinwohls durch TTIP

Niemand darf TTIP und andere Freihandelsvorhaben aus den Augen verlieren, wenn auch die aktuellen Ereignisse um die Flüchtlingsproblembewältigung die Öffentlichkeit stark in Anspruch nehmen. Nicht nur die vorgesehene Schiedsgerichtsbarkeit ist ein Angriff auf die Demokratie und das Allgemeinwohl der Gesellschaft, … Weiterlesen

7. November 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Sichtweisen, Gesinnungen und die Demokratie – Fragen, deren Antworten es schon gibt!

Sichtweisen, Gesinnungen und die Demokratie – Fragen, deren Antworten es schon gibt!

Deutschland im Herbst – die bemühte Schlagzeile „Mit dem Wissen wächst der Zweifel.“ (W.v. Goethe) Und am verbreiteten Nichtwissen kann der Mensch verzweifeln! Und es ist wirklich übel, was so langsam aber sicher über den TPP-Freihandelsvertrag (das transpazifische Vertragswerk) so … Weiterlesen

11. Oktober 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Warum CETA, TTIP und TiSA mit der Schiedsgerichtsbarkeit gegen das Grundgesetz verstoßen

Warum CETA, TTIP und TiSA mit der Schiedsgerichtsbarkeit gegen das Grundgesetz verstoßen

Da mag unter dem Deckmantel der Vokabel Versachlichung noch so geworben werden für den Investitionsschutz in den Freihandelsverträgen, wenn dann aber bei allen Pro-Argumentationen das wesentlichste Contra-Argument überhaupt nicht erwähnt wird (so heute beimTele-Akademie-Beitrag auf ARD alpha „Investorenschutz versus Demokratie … Weiterlesen