Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

12. März 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Unsere Gesellschaft zwischen Freiheit und Sicherheit – wenn letztere seitens des Staats zur Kontrolle wird

Unsere Gesellschaft zwischen Freiheit und Sicherheit – wenn letztere seitens des Staats zur Kontrolle wird

Das Grundrecht der Bürgerschaft auf Freiheit – in den Menschenrechten und im Grundgesetz verbürgt – wird durch das Handeln der Politik und der Regierenden als Verwalter des Staates immer mehr eingeschränkt. Argumentativ wird der Einschränkung der Freiheit die Notwendigkeit der … Weiterlesen

6. März 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Das Böse – real, banal und alltäglich?

Das Böse – real, banal und alltäglich?

Das Böse, ein Begriff moralischer Normen, hat die Menschen seit ihrer Menschwerdung begleitet. Es manifestiert sich in Handlungen, die monströs, maßlos, grenzüberschreitend und existenzgefährdend oder existenzauslöschend sind. Schriftliche Zeugnisse gibt es seit Jahrhunderten darüber. Ob es die Folterungen der Inquisition … Weiterlesen

6. März 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für EU-Urheberrecht und Uploadfilter dienen zur Einschränkung der Freiheit und zur Monopolisierung der Meinung

EU-Urheberrecht und Uploadfilter dienen zur Einschränkung der Freiheit und zur Monopolisierung der Meinung

Wer das Verhalten der Politiker der EVP  im Europaparlament (aus D die Mitglieder der Parteien CDU/CSU) verfolgt und die Interessenvertretung der Betreiber – in persona Axel Voss (CDU) und Manfred Weber (CSU) –  für ein Urheberrecht und den in Artikel … Weiterlesen