Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

19. November 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Realitäten – oder die Kraft der Ästhetik

Relative Realitäten – oder die Kraft der Ästhetik

Von der Kraft aus einer anderen Zeit   Moralische Gesetze wirkten noch in uns und den anderen  Menschen doch in der Welt wirkte Symbolik statt Vernunft.   Moral und Ethik sind vergessen verdrängt durch Free-TV-Mixturen und übriggebliebene Bruchstücke der Gefühle … Weiterlesen

2. November 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Herbst am Lago

Herbst am Lago

“Gelassenheit ist Einsicht in die Vergänglichkeit.” – Andreas Tenzer “Wer volle Einsicht besitzt, beherrscht sich selbst, wer sich selbst beherrscht, bleibt sich gleich, wer sich gleich bleibt, ist ungestört, wer ungestört ist, ist frei von Betrübnis, wer frei von Betrübnis ist, ist glücklich: also … Weiterlesen

31. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Von Corona-Superspreader, fehlenden Ärzten und Pflegepersonal sowie der Notwendigkeit zur Selbstdisziplin

Von Corona-Superspreader, fehlenden Ärzten und Pflegepersonal sowie der Notwendigkeit zur Selbstdisziplin

Das Zentral-Institut der Kassenärztlichen Vereinigung hat in seinem Positionspapier vom 31.10.2020  zum aktuellen Corona-Infektionsgeschehen mit der „Vorwarnzeit“ einen Indikator ins Spiel gebracht, der neben dem R-Faktor (Reproduktionsfaktor= wie viele andere steckt ein Infizierter an?) und der 7-Tage-Inzidienz Handlungsgrundlage für politische … Weiterlesen

30. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Geschichten, Meinungen und Verwirrungen aus dem Corona-Land

Geschichten, Meinungen und Verwirrungen aus dem Corona-Land

Von Angst, Wut und Unverstand, aber auch von Verwirrten, Manipulierten, Leugnern und der Ungleichheit von Erkenntnissen Beginnen wir mit dem, was mit Zahlen zu tun hat – den täglichen Zusammenfassungen der Infizierten bei den Gesundheitsämtern und dem RKI. Wer auf … Weiterlesen