Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

13. Februar 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Spuren im Schnee

Spuren im Schnee

“Ich wüsste gern, ob der Schnee die Bäume und die Felder liebt, wo er sie so zärtlich küsst.” – Lewis Carroll     “Auf einem Schiff kreuzt man ununterbrochenen seine eigenen Spuren. Wie im Leben.” – Peter Høeg, Fräulein Smillas Gespür für Schnee “Ein guter Spruch … Weiterlesen

12. Februar 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Winter am Lago II – Narrenzeit in diesem Jahr

Winter am Lago II – Narrenzeit in diesem Jahr

“Februar mit Frost und Wind – macht die Ostertage lind.” Volksmund “Neben der Pandemie  zähmt auch der Winter Mensch und Tier.” – In Anlehnung an William Shakespeare Narrenzeit + Covid-Mutanten  in diesem Jahr Februar  – Theodor Storm Im Winde wehn … Weiterlesen

26. Januar 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Im Gegen- und Seitenlicht – Verborgenes sichtbar machen

Im Gegen- und Seitenlicht – Verborgenes sichtbar machen

“Wer das Licht sehen will wie es ist, muss zurückweichen in den Schatten.” – Hans Magnus Enzensberger “Auch der allergewöhnlichste Gegenstand, // in Licht und Gegenlicht, // Ist wert der Betrachtung.” – Wilhelm Busch “Es sollte dem Licht ein Trost sein, dass die Schatten es … Weiterlesen