Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

18. März 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für 23. März 2019 – in 36 Städten Demos gegen die EU-Urheberrechtsrichtlinie

23. März 2019 – in 36 Städten Demos gegen die EU-Urheberrechtsrichtlinie

Update vom 19.03.: Welche Gefahren drohen durch Uploadfilter und wer profitiert? Demonstrationen sind ein Grundrecht in Demokratien und geben den Menschen eine Möglichkeit, ihren Protest gegen Gesetzentwürfe, Vorschriften und EU-Richtlinien wie der EU-Urheberrechtsrichtlinie öffentlich zum Ausdruck zu bringen. Ziel ist … Weiterlesen

17. März 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Aufgrund der zivilgesellschaftlichen Proteste gegen die EU-Urheberrechtsrichtlinie kommt das Lügen und Tricksen

Aufgrund der zivilgesellschaftlichen Proteste gegen die EU-Urheberrechtsrichtlinie kommt das Lügen und Tricksen

Weil aufgrund der vielen Proteste die Gefahr besteht, dass die von Axel Voss (MdEP – CDU) im Sinne der Verlage und Verwertungsgesellschaften vorgelegte EU-Urheberrechtsrichtlinie scheitern könnte, wird auf allen Ebenen getrickst, gelogen, verbogen und diskriminiert. Da entblödet sich selbst der … Weiterlesen

14. März 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wenn ein paar realitätsferne Abgeordnete in den Parlamenten in Sachen Urheberrecht jede Vernunft beiseite schieben

Wenn ein paar realitätsferne Abgeordnete in den Parlamenten in Sachen Urheberrecht jede Vernunft beiseite schieben

Nein, Politik ist nicht die Akzeptanz des Machbaren und Sinnvollen, sie ist zum Objekt ignoranter Abgeordneter und damit zum Prozess der Demokratiezerstörung geworden. Das demonstrieren diese sogenannten Vertreter des Souveräns im britischen Unterhaus beim Thema “Brexit” ebenso wie jene im … Weiterlesen

12. März 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Unsere Gesellschaft zwischen Freiheit und Sicherheit – wenn letztere seitens des Staats zur Kontrolle wird

Unsere Gesellschaft zwischen Freiheit und Sicherheit – wenn letztere seitens des Staats zur Kontrolle wird

Das Grundrecht der Bürgerschaft auf Freiheit – in den Menschenrechten und im Grundgesetz verbürgt – wird durch das Handeln der Politik und der Regierenden als Verwalter des Staates immer mehr eingeschränkt. Argumentativ wird der Einschränkung der Freiheit die Notwendigkeit der … Weiterlesen

7. März 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wie die Profiteure des neuen EU-Urheberrechts argumentieren – am Beispiel: DIE WELT

Wie die Profiteure des neuen EU-Urheberrechts argumentieren – am Beispiel: DIE WELT

Wie die Profiteure des neuen EU-Urheberrechts argumentieren: Beispiel: DIE WELT – Verlag Axel Springer! Viele Aspekte werden nicht erwähnt! Man lässt diese Facetten weg! Zum Beispiel: Dass DIE WELT  unberechtigte Anteile an den Werken erhalten würden, die die echten Urheber … Weiterlesen