Johannes von Heinsberg – Bildsprache – Wortsprache

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

16. April 2024
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die Schwierigkeit des Rechtsstaates: Die Totengräber der Demokratie zu bannen durch gerechte Urteile

Die Schwierigkeit des Rechtsstaates: Die Totengräber der Demokratie zu bannen durch gerechte Urteile

Die Auswahl der Geschworenen beim Prozess gegen Donald Trump entpuppt sich als Gesinnungsüberprüfung der möglichen Geschworenen. Anstelle der Prüfung, ob eine/ein Geschworene(r) logisch denken, die Aufgabe der Urteilsfindung verantwortlich übernehmen kann und unvoreingenommen ohne Ansehen der Person, die angeklagt ist, … Weiterlesen

16. April 2024
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Fehlende Moral in Politik und Wirtschaft – Lobbyisten als Handlanger und Aktivisten der Machtgierigen

Fehlende Moral in Politik und Wirtschaft – Lobbyisten als Handlanger und Aktivisten der Machtgierigen

Aktuell ist weder Gesetz noch Recht, weder Anstand noch Ehre, weder Moral noch Ethik der regulierende „kategorisch-imperative Gerichtshof“ für eine wachsende Menge an Menschen. Stattdessen treten an die Stelle der „Minima Moralia“: Egoismus, Gier, Skrupellosigkeit und Macht. – JWB „Es … Weiterlesen

14. April 2024
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Angst – Ausbreitung eines Grundgefühls im Einfluss der Kriege und Massaker

Angst – Ausbreitung eines Grundgefühls im Einfluss der Kriege und Massaker

Bildende Kunst Eine der bekanntesten Bilddarstellungen der Angst schaffte Edvard Munck mit seinem Gemälde „Der Schrei“. Ein Grundgefühl, das weltweit allen Menschen bekannt sein dürfte. Und aktuell aufgrund der Ausbreitung von Kriegen und Massaker (*) immer mehr Menschen überfällt. Der … Weiterlesen

14. April 2024
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Philosophisch-politische Gedankenschnipsel II

Philosophisch-politische Gedankenschnipsel II

Illusion der Freiheit Freiheit in ihrer tiefen Krise kennzeichnet den modernen Menschen. Mit den exponentiellen wachsenden Möglichkeiten, sich Freiheiten zu nehmen, in dem die Wahlfreiheit immer größer wird bei gleichzeitig wachsender  Gedanken – und Verantwortungslosigkeit erfährt der Mensch gleichzeitig einen … Weiterlesen

13. April 2024
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Philosophie und Politik – Leitplanken für die Politik durch Ethik und Moral setzen, unterstützt vom Rechtsstaat

Philosophie und Politik – Leitplanken für die Politik durch Ethik und Moral setzen, unterstützt vom Rechtsstaat

Der Kreis der Ungleichzeitigkeit  Das Symposium „Philosophie und Politik  anlässlich des 60. Geburtstags von Prof. Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin“ – jährt sich im Herbst dieses Jahres zum 10. Mal – ist mit seinen Beiträgen aktueller als gedacht. Als „Geistesfest“ … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner