Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

2. August 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der junge Armin, der Junge namens Armin – Titel wie beim TV-Format der BBC: der junge Inspektor Morse

Der junge Armin, der Junge namens Armin – Titel wie beim TV-Format der BBC: der junge Inspektor Morse

Nein, es ist nicht Armin, der Cherusker, von dem hier die Rede sein wird. Auch wenn das teutonisch Konservative in der Variante „Erz-“ zahlreich zu entdecken ist wie in den Bezügen: erz-katholisch, erz-reaktionär.  Immer auch essenziell mit dem Begriff: fundamentalistisch … Weiterlesen

30. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vom Nichts zum Nichts und wieder zurück – es laschetet wieder zur Bundestagswahl

Vom Nichts zum Nichts und wieder zurück – es laschetet wieder zur Bundestagswahl

„Was immer für Aufschrift die Parteien tragen, was immer für Schlachtruf von den Demagogen erschallt, die sie führen, man hat tatsächlich nur die Wahl zwischen der Plutokratie auf der einen und einer Horde lächerlicher Utopisten auf der anderen Seite.“ – Henry Louis Mencken … Weiterlesen

25. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kanzlerkandidat-Profil – Was kann er wissen? Was muss er tun? Was darf die Bevölkerung hoffen?

Kanzlerkandidat-Profil – Was kann er wissen? Was muss er tun? Was darf die Bevölkerung hoffen?

„Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.“ Michel Foucault „Wenn auch die Fähigkeit zu täuschen ein Zeichen … Weiterlesen

20. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wo der Hase nicht mehr hüpft, sondern hinkt und wegen Blindheit nichts mehr erkennt – Politik ohne Blick auf Daseinsfürsorge

Wo der Hase nicht mehr hüpft, sondern hinkt und wegen Blindheit nichts mehr erkennt – Politik ohne Blick auf Daseinsfürsorge

“Die Grenzen zwischen Arroganz und Ignoranz sind in der Politik fließend.“ – Alfred Polgar   (Armin Laschet fügt mit seinem unangemessenen Lachen noch fehlende Empathie und fehlende Wahrhaftigkeit dazu!)  Mit dem Schielen auf ihre liebste Klientel seitens der Parteien und Politiker, … Weiterlesen

19. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Statt Daseinfürsorge und Gemeinwohl – Versagen in Pandemie-Vorbereitung und Management und Überwachungsstaat

Statt Daseinfürsorge und Gemeinwohl – Versagen in Pandemie-Vorbereitung und Management und Überwachungsstaat

„Wer die Katastrophen der Überflutung, die Versäumnisse in der Klimapolitik und das Missmanagement in der Pandemie seitens der führenden Politiker à la Armin Laschet betrachtet und das damit verbundene Ausgeliefertsein der Betroffenen und Opfer, der bekommt wie immer in Kriegs- und … Weiterlesen