Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

11. April 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Nichts kann so bleiben, wie es war! Alternativen anstelle einer neoliberalen Welt sind notwendig!

Nichts kann so bleiben, wie es war! Alternativen anstelle einer neoliberalen Welt sind notwendig!

„Nicht Verwertbarkeit der Arbeitskraft ist Sinn von Bildung und Erziehung, und die Kraft zur Menschlichkeit ist Ausdruck wahrer Intelligenz!“ (JWB) Ein schwarzer Schwan steht symbolisch oft für eine seltene Zufälligkeit und wird nicht selten mit dem Einzelgängertum verbunden. Da Schwäne … Weiterlesen

3. Juni 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Neoliberalismus ist nicht die Heimat der Menschlichkeit – er verschluckt die SPD und die Demokratie

Neoliberalismus ist nicht die Heimat der Menschlichkeit – er verschluckt die SPD und die Demokratie

Clement, Rürup, Riester, Schröder und Konsorten sind am Ziel: die SPD ist als politische Kraft entmannt, enthauptet und kraftlos geworden. Der Neoliberalismus hat die Sozialdemokratie geschluckt. Stattdessen spuckte er eine Armseligkeit namens AfD aus, rückte eine CSU der  Befehlsempfängern der … Weiterlesen

6. August 2013
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Gekaufte Zeit –

Gekaufte Zeit –

nennt Wolfgang Streeck, Soziologe und Direktor des Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln, sein neuestes Buch zur Analyse des Kapitalismus. Den nennt er ein wenig nachhaltiges und ungerechtes System, welches seit der Finanzkrise 2007/2008 immer wieder durch „Gelddoping“ aufgepäppelt wird. Finanzinjektionen … Weiterlesen