Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

8. Oktober 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Späte Reue und Einsicht? – Mit-Initiator von #allesdichtmachen mit neuer Erkenntnis in Sachen Corona-Erkrankung

Späte Reue und Einsicht? – Mit-Initiator von #allesdichtmachen mit neuer Erkenntnis in Sachen Corona-Erkrankung

Im Kommentar zur Argumentation der Akteure von „#allesdichtmachen“ ist auf diesem Blog hier und hier Stellung bezogen worden.  In dem Bericht auf Zeit-online vom heutigen Tag nimmt Jan Josef Liefers Bezug auf seine neuen gewonnenen Erkenntnisse, die er im Rahmen … Weiterlesen

20. Dezember 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vom Mechanismus des – Es wird schon nichts passieren in den Coronazeiten

Vom Mechanismus des – Es wird schon nichts passieren in den Coronazeiten

„Ich zögere, diesem fremden Gefühl, dessen sanfter Schmerz mich bedrückt, seinen schönen und ernsten Namen zu geben: Traurigkeit.“ (*) – Françoise Sagan, Bonjour Tristesse (*) „Den Namen Melancholie zu nutzen, könnte Selbsttäuschung sein in diesen Zeiten und der Unfähigkeit zu trauern … Weiterlesen

31. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Von Corona-Superspreader, fehlenden Ärzten und Pflegepersonal sowie der Notwendigkeit zur Selbstdisziplin

Von Corona-Superspreader, fehlenden Ärzten und Pflegepersonal sowie der Notwendigkeit zur Selbstdisziplin

Das Zentral-Institut der Kassenärztlichen Vereinigung hat in seinem Positionspapier vom 31.10.2020  zum aktuellen Corona-Infektionsgeschehen mit der „Vorwarnzeit“ einen Indikator ins Spiel gebracht, der neben dem R-Faktor (Reproduktionsfaktor= wie viele andere steckt ein Infizierter an?) und der 7-Tage-Inzidienz Handlungsgrundlage für politische … Weiterlesen

30. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Geschichten, Meinungen und Verwirrungen aus dem Corona-Land

Geschichten, Meinungen und Verwirrungen aus dem Corona-Land

Von Angst, Wut und Unverstand, aber auch von Verwirrten, Manipulierten, Leugnern und der Ungleichheit von Erkenntnissen Beginnen wir mit dem, was mit Zahlen zu tun hat – den täglichen Zusammenfassungen der Infizierten bei den Gesundheitsämtern und dem RKI. Wer auf … Weiterlesen

18. September 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wenn die Glosse in der Gosse verkommt

Wenn die Glosse in der Gosse verkommt

„Der Weg ins Unbewußte der Patienten  wird gebahnt, indem man ihnen die Verantwortung der Reflexion ausredet.“ Adorno, Minima Moralia  Die Glosse ist ein „kurzer und pointierter, oft satirischer oder polemischer journalistischer Meinungstext“, wie Wikipedia dieses Format beschreibt. Diese Textart zu … Weiterlesen