Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

9. August 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Aufklärung III – Neoliberalismus als Weltanschauung und Demokratieunterwerfung

Aufklärung III – Neoliberalismus als Weltanschauung und Demokratieunterwerfung

Ausgehend von den Gedankengebäuden der Urneoliberalisten Friedrich August von Hayek und Walter Lippmann, die in einer Reihe mit Milton Friedmann zu nennen sind, untermauert der Ökonom Prof. Dr. Walter Ötsch in einem Interview seine Thesen von der geplanten Neugestaltung der … Weiterlesen

29. September 2013
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Das Wesentliche von Schumpeter und Keynes – ein Auftrag für die nächste Regierungskoalition

Das Wesentliche von Schumpeter und Keynes – ein Auftrag für die nächste Regierungskoalition

In der Tat wird die Welt von wenig anderem so stark beeinflusst, wie von der Ökonomie.  Die “Rückkehr” zu Keynes ist eine notwendige Orientierung zur Vermenschlichung und Gegensteuerung hin wieder zur sozialen Marktwirtschaft. Keynes verstand Ökonomie nicht als verkappte mathematische … Weiterlesen

12. Januar 2012
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Finanzkapitalismus als “Schwarzes Loch der Demokratie”

Finanzkapitalismus als “Schwarzes Loch der Demokratie”

Gemeinhin wird akzeptiert, dass freiheitliche Gesellschaftskonzepte wie die westlichen Demokratien und ökonomische Konzepte wie die freie Marktwirtschaft Hand in Hand gehen, sogar als synonym verstanden werden. Freie Markwirtschaft wird dabei verstanden als Ausformung des Ökonomiemodells des Kapitalismus. Letzterer hat sich … Weiterlesen