Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

25. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Corona-Zahlen II – Schule beginnt in NRW (Forderung nach mehr Demokratie)

Corona-Zahlen II – Schule beginnt in NRW (Forderung nach mehr Demokratie)

Schule beginnt ab 26.10.2020 wieder in NRW – da ist es förderlich zu sehen, an welchen Schulen gemeldete Corona-Infizierte zu verzeichnen sind. Auf der Karte sind Bildungs- und Erziehungseinrichtungen verzeichnet, die farblich unterschiedliche Infos geben, wo vereinzelte (blau), mehrfache Infektionen … Weiterlesen

13. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für CETA – ein Freihandelsabkommen steht wieder vor dem Bundesverfassungsgericht

CETA – ein Freihandelsabkommen steht wieder vor dem Bundesverfassungsgericht

Das Freihandelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada ist eine Blaupause für das sich schadlos halten von Konzernen, die ihre Gewinneinbußen in Zeiten wie Corona durch eine Schadensersatzforderung an die EU respektive an deren Mitgliedsstaaten wie Deutschland über private Schiedsgerichte … Weiterlesen

14. September 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wie ein Landrat seinen gewonnen Vertrauensbonus zu mehr Demokratie nutzen könnte

Wie ein Landrat seinen gewonnen Vertrauensbonus zu mehr Demokratie nutzen könnte

Menschen wie der Landrat des Kreises Heinsberg, Stephan Pusch – die sich in Krisenzeiten bewähren und wie Pusch,  gemeinsam mit den Mitarbeitern, die richtigen Entscheidungen in der Coronazeit getroffen haben, zudem mit Augenmaß für die Zumutungen der Menschen die Einschränkungen … Weiterlesen

23. Mai 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Bedingungsloses Grundeinkommen – muss ich arbeiten oder darf ich das selber entscheiden?

Bedingungsloses Grundeinkommen – muss ich arbeiten oder darf ich das selber entscheiden?

Wenn Worte zur Ware werden, befinden wir uns entweder im Einflussbereich der Werbung, oder die Marketing-Haie schwimmen im Becken der Politik. Dementsprechend klingen denn auch in Vorwahlzeiten die Redebeiträge der Kandidaten – mal mehr oder weniger inhaltsleer. Wahrhaftige Sätze sind … Weiterlesen

24. Oktober 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der Widerstand gegen einen CETA-Vertrag in vorliegender Form hätte auch der SPD gut gestanden!

Der Widerstand gegen einen CETA-Vertrag in vorliegender Form hätte auch der SPD gut gestanden!

Wohin eine Parteien dominierte Politik führen kann, zeigt der Umgang mit politischen Themen seitens der SPD in nachstehenden Beispielen:  Andrea Nahles Förderung der betrieblichen Altersvorsorge  anstatt Stärkung der gesetzlichen Rente, sowie Sigmar Gabriels Augenwischerei in Sachen CETA (insbesondere bei den … Weiterlesen