Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

28. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vertrauen ist grundlegend für die Freiheit, den Rechtsstaat und für die Gesellschaft – wem kann der Mensch noch vertrauen?

Vertrauen ist grundlegend für die Freiheit, den Rechtsstaat und für die Gesellschaft – wem kann der Mensch noch vertrauen?

  Freiheit als unveränderliches Grundrecht bleibt nur dann erhalten, wenn die Menschen sich auflehnen gegen den Willen, Macht (mediale, wissenschaftliche, politische und finanzielle) zu konzentrieren in wenigen Händen. Gradmesser für eine solche Entwicklung sind Verletzung der Würde des Menschen; Abschaffung … Weiterlesen

19. Dezember 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die soziale und solidarische Gesellschaft als Rechtsstaat – Utopie oder Dystopie ?

Die soziale und solidarische Gesellschaft als Rechtsstaat – Utopie oder Dystopie ?

„Politik ist so, wie die Menschen sind, die sie machen!“ (H.-E. Richter  Moral in Zeiten der Krise) Vom Werdegang einer schleichenden Zerstörung – allegorisch und synonym Nehmen wir eine Kristallglas-Vase mit vielen geschliffenen Flächen als stellvertretendes Beispiel. Es sind ungefähr … Weiterlesen

11. September 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Propaganda, Medienmacht und Meinungsmacht II – Social Bots, die neue Pest im Hintergrund

Propaganda, Medienmacht und Meinungsmacht II – Social Bots, die neue Pest im Hintergrund

„Der freie Mensch handelt niemals arglistig, sondern stets aufrichtig.“ – Baruch de Spinoza, Ethik „Der Preis der Freiheit ist stetige Wachsamkeit.“ – Thomas Jefferson In der schönen neuen Welt der Social Media sind vor allem die Missbräuche nicht zu unterschätzen. … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner