Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

19. Oktober 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Wahrheiten und Realitäten – oder die Selbst- und Fremdtäuschung in der Ampel-Koalition

Relative Wahrheiten und Realitäten – oder die Selbst- und Fremdtäuschung in der Ampel-Koalition

Gemeinhin wird kolportiert, dass „Politik das Ergebnis von Kompromissen“ sei. Schlimm enden solche Sprüche in der Realität dann, wenn es nur faulige und übel wirkende Kompromisse sind, die keine Probleme lösen helfen. Eine Steigerung dieser negativen Realität zeigt sich nun … Weiterlesen

12. Oktober 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Alles bleibt – anders! Die Demokratie ist als System nur noch ein Flickenteppich

Alles bleibt – anders! Die Demokratie ist als System nur noch ein Flickenteppich

„Die Gefahr für die Demokratie besteht darin, dass die Abgeordneten und ihre Sprecher sicherlich von Zeit zu Zeit über die Wahrheit stolpern, aber sich meist schnell wieder aufraffen und ignorant weitermachen wie gehabt.“  JWB „Eine Gesellschaft, die alle Lebensbeziehungen den Gesetzen … Weiterlesen

30. August 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Triell-Verzweiflung – oder „ach wie gut, dass jeder weiß, dass Armin doch Rumpelstilzchen heißt?“

Triell-Verzweiflung – oder „ach wie gut, dass jeder weiß, dass Armin doch Rumpelstilzchen heißt?“

Im Streitgespräch der zwei Kanzlerkandidaten und der Kanzlerkandidatin formuliert die Presse: Die Welt (konservativ!): Laschet (CDU) überfordert, Baerbock (Die Grünen) übermotiviert – Punktsieger Scholz (SPD) Der Spiegel: TV-Triell der Kandidaten: Laschet verliert … Die Süddeutsche Zeitung: Forsa sieht Scholz als Triell-Sieger … Weiterlesen

30. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vom Nichts zum Nichts und wieder zurück – es laschetet wieder zur Bundestagswahl

Vom Nichts zum Nichts und wieder zurück – es laschetet wieder zur Bundestagswahl

„Was immer für Aufschrift die Parteien tragen, was immer für Schlachtruf von den Demagogen erschallt, die sie führen, man hat tatsächlich nur die Wahl zwischen der Plutokratie auf der einen und einer Horde lächerlicher Utopisten auf der anderen Seite.“ – Henry Louis Mencken … Weiterlesen

31. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Verschiebung der Wertung und Inhalte des Begriffs „Leiden“

Verschiebung der Wertung und Inhalte des Begriffs „Leiden“

„Nicht die Dinge und Begriffe selbst bedrohen die Menschen und ihr gelingendes Leben, sondern das Umdeuten durch Profiteure und wie diese Umdeutungen als Narrative verbreitet werden und zum Pseudo-Wertmaßstab gemacht werden.“ JWB „Die verdorbensten Staaten haben die meisten Gesetze.“ Epiktet Welche Abart an … Weiterlesen