Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

29. Juli 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Gauner muss man Gauner nennen – und Lügner muss man Lügner nennen!

Gauner muss man Gauner nennen – und Lügner muss man Lügner nennen!

Das Bild des Halbmondes ist trotz seines unvollendeten Laufs dennoch mit einem positiven ästhetischen Wert verbunden. Der Mensch weiß, was zu erwarten ist und der Mond bis zum Vollmondzustand seinen Lauf beenden wird! Als Icon wie als konkretes Abbild und … Weiterlesen

9. April 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Fehltöne in allen Bereichen der Gesellschaft – zwischen Recht haben bis zum Recht durchsetzen können, klafft eine Lücke

Fehltöne in allen Bereichen der Gesellschaft – zwischen Recht haben bis zum Recht durchsetzen können, klafft eine Lücke

Recht zu haben und Recht durchsetzen/umsetzen zu können, dieser Anspruch ist in Krisenzeiten immer Imponderabilien ausgesetzt. Anders ausgedrückt, eine Reihe von Unternehmen handeln entgegen dem bestehenden Recht in Willkür und nach dem Motto: – das Hemd (nicht der Letzte zu … Weiterlesen

20. August 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Ästhetik – naturbedingt

Ästhetik – naturbedingt

Vom Tauschwert des Schönen im Neoliberalismus – oder steht nicht eine alternative Form der Rezepierung zur Verfügung? Hinsichtlich der Kritik an dem Gedanken, dass ein Betrachter doch so etwas wie einen Gegenwert habe müsse, wenn er sich dem Schönen, dem … Weiterlesen

4. Dezember 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Streckenfraß

Streckenfraß

Wege fahren – Strecken bewältigen – Landschaften durcheilen – Land durchschneiden – Tempo ertragen – Blick verlieren – keine Eile mit Weile – Verlust der Langsamkeit – Versorgungsstrecken – Infrastruktur – Ästhetik der Einsamkeit …

21. Mai 2014
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Traces of Time – Spuren der Zeit

Traces of Time – Spuren der Zeit

Ausstellung  in Heinsberg- Oberbruch: Traces of Time – Spuren der Zeit Philosophen und Kunsthistoriker, Gesellschaftstheoretiker wie die Sprachgewaltigen der Kunsttheorie setzen sich begrifflich auseinander mit der Ästhetik als eigenständige Disziplin, die sich mit den auf reflektierter Sinneswahrnehmung und Gefühl beruhenden … Weiterlesen