Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

26. September 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Einmal sollte ein Ende sein – und die Welt dreht sich weiter!

Einmal sollte ein Ende sein – und die Welt dreht sich weiter!

Das Jubiläum  des Blogs – 10 Jahre JvHS – ist längst gewesen. (31.07.2020). Als Bürger unter diesem Format, der auch auf den Schultern von Riesen der Philosophie, der Literatur und der Aisthesis kaum zu vernehmen war, und nicht zuletzt über … Weiterlesen

26. September 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Das Schwarze Loch der Nachrichten – oder mit dem Zweiten sieht man besser

Das Schwarze Loch der Nachrichten – oder mit dem Zweiten sieht man besser

“Die verhängnisvolle Neigung der Menschen, über etwas, was nicht mehr zweifelhaft ist, nicht länger nachzudenken, ist die Ursache der Hälfte aller Irrtümer.” – John Stuart Mill, Über Freiheit In Memoriam Ludwig Wittgenstein darf der Mensch sagen, dass die Sprache und ihre transportierten oder verschwiegenen Inhalte alles … Weiterlesen

23. September 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Von der Moral und den Konsequenzen ihrer Abwesenheit

Von der Moral und den Konsequenzen ihrer Abwesenheit

Die Aussage, dass es kein Gericht gibt, welches Moral einfordert von Politik, Wirtschaft und Verwaltung, bedeutet in der Konsequenz, dass von den Menschen zur Zeit kein Gericht moralisches Denken und Handeln verlangen kann und bei Unmoral ahnden wird. Der Rechtsstaat … Weiterlesen

21. September 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Politische Philosophie – Klugheit – Menschenfreundlichkeit als Handlungsgrundlagen

Politische Philosophie – Klugheit – Menschenfreundlichkeit als Handlungsgrundlagen

  Philosophie ermöglicht den Menschen durch eigenes Denken klüger zu handeln, sowie bei ihren Entscheidungen Menschenfreundlichkeit zur Grundlage zu machen, um die Lebensentwürfe realisieren zu können, die den Menschen ein Leben in Frieden, Freiheit und sozialer Sicherheit gewährleisten.    Sapere … Weiterlesen

20. September 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Fakten zur Schere zwischen Reich und Arm – kein Neid, aber Grundlage zum Diskurs

Fakten zur Schere zwischen Reich und Arm – kein Neid, aber Grundlage zum Diskurs

“Oktober. Einer der besonders gefährlichen Monate für Börsenspekulationen. Die anderen sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Februar.” – Mark Twain, The Tragedy of Pudd’nhead Wilson, chapter 12 “Töricht ist die Scham, die dir ein Reinfall … Weiterlesen