Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

29. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wehret den Anfängen: Vom Furor „nationaler Patrioten“ – hüben wie drüben!

Wehret den Anfängen: Vom Furor „nationaler Patrioten“ – hüben wie drüben!

„Der Patriotismus ist die letzte Zuflucht, an die sich der Strauchdieb klammert.“ – Bob Dylan „Der Patriotismus in Deutschland ist so furchtbar, weil er grundlos ist.“ – Max Horkheimer „Zuletzt steckt in jedem Patriotismus der Krieg, und deshalb bin ich kein Patriot.“ – Jules Renard Vergessen … Weiterlesen

25. Februar 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Macht und Gier – Gewalt und Unmoral – scheinbar und anscheinend und je, desto…!

Macht und Gier – Gewalt und Unmoral – scheinbar und anscheinend und je, desto…!

„Demokratie regiert nicht die Welt, das solltest du dir merken. Diese Welt wird von Gewalt regiert, aber das – denke ich – sollte man besser ungesagt lassen“ – Bob Dylan „Alle politischen Gebilde sind Gewaltgebilde.“ – Max Weber „Gewalt beginnt, wo das Reden aufhört [und durch Lügen … Weiterlesen

1. Januar 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Ausschau – was bringt die Zukunft? Wie wird das Jahr 2022? Was kann ich wissen? Was kann ich tun?

Ausschau – was bringt die Zukunft? Wie wird das Jahr 2022? Was kann ich wissen? Was kann ich tun?

„Am meisten Zukunft haben Menschen ohne (berufspolitische) Vergangenheit.“ – In memoriam Roger Willemsen, Deutschlandreise „Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart alles zu geben.“ – Albert Camus „Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.“ – Albert Schweitzer „Man kann … Weiterlesen

5. November 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Anstatt fürs Gemeinwohl Lösungen zu generieren wird in der geplanten Ampel-Koalition das Eigeninteresse gepflegt!

Anstatt fürs Gemeinwohl Lösungen zu generieren wird in der geplanten Ampel-Koalition das Eigeninteresse gepflegt!

„Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.“ – Franz Kafka „Wer eine Not erblickt und wartet, bis er um Hilfe gebeten wird, ist ebenso schlecht, als ob er sie verweigert hätte.“ – Dante Alighieri Die durch die Wahlergebnisse vermittelte Macht steigt einigen der Verhandlungs-Figuren bei den … Weiterlesen

16. Oktober 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Raum und Zeit

Raum und Zeit

Der Mensch ist ein Teil des Ganzen, das wir Universum nennen, ein in Raum und Zeit begrenzter Teil. (Albert Einstein) „Denn nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner