Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

29. März 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vom Dilemma, den Schnabel zu voll zu nehmen – oder kann das Wort nicht schon Schwert genug sein?

Vom Dilemma, den Schnabel zu voll zu nehmen – oder kann das Wort nicht schon Schwert genug sein?

Ist es schon Realsatire oder doch eher eine geschichtsironische Realität, wenn der diktatorisch agierende Autokrat Erdogan sich als „Friedensvermittler“ präsentiert? Ist der Versuch zu vermitteln – auch von einem Verantwortlichen wie Erdogan, der selber völkerrechtswidrig im Nordirak und Nordsyrien dort … Weiterlesen

22. Januar 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kälte II

Kälte II

Die zeitgeistigen Wellenbewegungen gesellschaftlicher Entwicklungen und Werthaltungen lassen die Vermutung zu, dass sich Geschichte wiederholt. Ähnlichkeiten und geschichtliche Bezüge zu den Nazis sind beobachtbar, vor allem, wenn an das Wiedererstarken des faschistischen und rechtsradikalen Verhaltens und das Abdriften von deutschen, … Weiterlesen

28. September 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Twitter-Information und Wahlwerbung lässt Jung- und Erstwähler träumen und Fakten prüfen versäumen

Twitter-Information und Wahlwerbung lässt Jung- und Erstwähler träumen und Fakten prüfen versäumen

  Wer als Partei (FDP) im Wahlkampf Twitter-Werbung einsetzte, hat kurzfristig Erfolge zu verzeichnen, weil der Schein das Sein übertüncht. Der Absturz und die Enttäuschung werden umso größer sein, wenn des neuen Propheten Gerede sich nur als Geschwätz erweisen wird. … Weiterlesen

16. August 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wie frei sind die freien Wahlen zum Bundestag noch?

Wie frei sind die freien Wahlen zum Bundestag noch?

„Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte Propaganda mundgerecht machen könnte.“ – Bertrand Russell „Alle Propaganda ist verlogen.“ – Bob Dylan, It’s alright, Ma (I’m Only Bleeding) Cambridge Analytica (und ihr Nachfolger) steht stellvertretend für eine Branche, die neben den … Weiterlesen

13. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die neoliberale Umdeutung des Begriffes „Generationengerechtigkeit“

Die neoliberale Umdeutung des Begriffes „Generationengerechtigkeit“

Es ist wie immer, die Kohorten des Neoliberalismus – auch durch die Gesinnungsethik bei den Wissenschaftlern und Juristen zu finden, die den Neoliberalismus in ihre Theorien eingebaut haben  – beginnen zunächst mit der Umdeutung der Begriffe. So wird jener Begriff … Weiterlesen