Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

10. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vita activa – ein Weg zum gelingenden Lebensentwurf durch politische Mitwirkung und direkte Demokratie

Vita activa – ein Weg zum gelingenden Lebensentwurf durch politische Mitwirkung und direkte Demokratie

„Skrupellose und korrupte Macht verschleißt und tötet diejenigen, die keine Kraft und keinen Willen zur Verteidigung besitzen!“ JWB „Freiheit findet sich nur dann, wenn man die Macht nicht missbraucht; aber es ist eine ewige Erfahrung, dass jeder, der Macht hat, ihrem Missbrauch … Weiterlesen

14. November 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Freiheit, Würde, Streben nach Glück und gelingendes Leben versus Macht, Autoritatismus und neoliberale Gesinnung

Freiheit, Würde, Streben nach Glück und gelingendes Leben versus Macht, Autoritatismus und neoliberale Gesinnung

„Freiheit findet sich nur dann, wenn man die Macht nicht missbraucht; aber es ist eine ewige Erfahrung, dass jeder, der Macht hat, ihrem Missbrauch geneigt ist; er geht so weit, bis er auf Schranken stößt. So unwahrscheinlich es klingt: Selbst die Tugend bedarf … Weiterlesen

12. Oktober 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Alles bleibt – anders! Die Demokratie ist als System nur noch ein Flickenteppich

Alles bleibt – anders! Die Demokratie ist als System nur noch ein Flickenteppich

„Die Gefahr für die Demokratie besteht darin, dass die Abgeordneten und ihre Sprecher sicherlich von Zeit zu Zeit über die Wahrheit stolpern, aber sich meist schnell wieder aufraffen und ignorant weitermachen wie gehabt.“  JWB „Eine Gesellschaft, die alle Lebensbeziehungen den Gesetzen … Weiterlesen

4. Oktober 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für FDP und ihre semantische Verbrämung der Macht – oder nichts als heiße Luft in Zeiten der Pandora-Papers?

FDP und ihre semantische Verbrämung der Macht – oder nichts als heiße Luft in Zeiten der Pandora-Papers?

„Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen.“ – Theodor W. Adorno, Minima Moralia „Die Lüge kann nie zur Wahrheit werden dadurch, dass sie an Macht wächst.“ – Rabindranath Tagore „Die Macht … Weiterlesen

28. September 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Was die Bürger und Wähler wollen! Die Mehrheit bevorzugt und wählte den Wechsel! FDP: 2013 nicht vergessen!

Was die Bürger und Wähler wollen! Die Mehrheit bevorzugt und wählte den Wechsel! FDP: 2013 nicht vergessen!

„Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen.“ – Theodor W. Adorno, Minima Moralia In Umfragen, welche Koalition die Menschen in Deutschland wünschen, kristallisiert sich die Ampel-Koalition … Weiterlesen