Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

30. März 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Weltbild der Herrenzimmer-Clique im Einweg-Spiegel

Weltbild der Herrenzimmer-Clique im Einweg-Spiegel

Perfider und widerlicher lässt sich arrogante Selbstüberschätzung und Fremdtäuschungsverhalten als Antrieb für Manipulation und für den Vertrieb des „kleinbürgerlichen Herrenzimmer-Weltbilds“nicht formulieren. In bekannter, provokanter Weise agierend, verteilt Hendryk Broder seine Ergüsse als „Zückerchen“ für seine Fans aus den Reihen der … Weiterlesen

11. September 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Propaganda, Medienmacht und Meinungsmacht II – Social Bots, die neue Pest im Hintergrund

Propaganda, Medienmacht und Meinungsmacht II – Social Bots, die neue Pest im Hintergrund

“Der freie Mensch handelt niemals arglistig, sondern stets aufrichtig.” – Baruch de Spinoza, Ethik “Der Preis der Freiheit ist stetige Wachsamkeit.” – Thomas Jefferson In der schönen neuen Welt der Social Media sind vor allem die Missbräuche nicht zu unterschätzen. … Weiterlesen

10. August 2014
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Neoliberalismus und die neuen Machttechniken

Neoliberalismus und die neuen Machttechniken

In seinem Essay “Psychopolitik” hat der Philosoph Byung-Chul Han sich mit dem Einfluss des Neoliberalismus und der digitalen Gesellschaft von Facebook und Konsorten auseinander gesetzt. So heißt es im Klappentext: “Er zeichnet dabei die Gefahren auf, die von der neoliberalen … Weiterlesen

24. Oktober 2013
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die Ware Wahrheit

Die Ware Wahrheit

Das “Merkelphone” ist zwar in aller Munde und auf allen Titelseiten und durchweht den “Blätterwald” in unserem Lande wie ein Orkan im Milchglas. Umrisse sind erkennbar, aber die eigentlichen Inhalte zu ersichten, muss jeder schon selbst von oben reinschauen, sprich … Weiterlesen