Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

4. September 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Sommerhitze und Trockenheit – Einfluss und Folge der Klimakatastrophe

Sommerhitze und Trockenheit – Einfluss und Folge der Klimakatastrophe

Neben den Themen wie Kriegsverbrechen durch Putin nicht nur in Syrien, sondern seit Februar quasi vor der „Haustür der EU“, Corona, Energiekostenskandal und der schleichenden Rückkehr des fatalen Wunsches: „Alles so wie es war!“ mit seinen Folgen für den Sozialstaat … Weiterlesen

30. Juli 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Klimawandel und Abwendung der Klimakatastrophe nicht ohne Wandel im Denken und Handeln möglich

Klimawandel und Abwendung der Klimakatastrophe nicht ohne Wandel im Denken und Handeln möglich

In Zeiten des tiefen Eingriffs in die Lebenskonzepte der Menschen durch Kriege, Krise oder durch den Klimawandel haben Utopien wieder Konjunktur. Gedankenexperimente und Realisierung von Utopien sind notwendig, betreffen jedoch immer die Macht- und die Verteilungsfrage durch die Neuausrichtung zur … Weiterlesen

24. Juli 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der Mensch zwischen Quantentheorie und Relativitätstheorie – oder der Blick über den Tellerrand des kleingeistigen Agierens

Der Mensch zwischen Quantentheorie und Relativitätstheorie – oder der Blick über den Tellerrand des kleingeistigen Agierens

„Im Sumpf des Elends wird der Mensch kein Mensch.“ – Johann Heinrich Pestalozzi  Positiver Handel in Form des Austauschs des Wissens, der Sicherung der Bedürfnisse der Menschen (Wohnen, Essen, Trinken, rechtsstaatliche Ordnung und Sicherheit, Bildung, Gesundheit, Kultur) zur Reduzierung und … Weiterlesen

11. April 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Nichts kann so bleiben, wie es war! Alternativen anstelle einer neoliberalen Welt sind notwendig!

Nichts kann so bleiben, wie es war! Alternativen anstelle einer neoliberalen Welt sind notwendig!

„Nicht Verwertbarkeit der Arbeitskraft ist Sinn von Bildung und Erziehung, und die Kraft zur Menschlichkeit ist Ausdruck wahrer Intelligenz!“ (JWB) Ein schwarzer Schwan steht symbolisch oft für eine seltene Zufälligkeit und wird nicht selten mit dem Einzelgängertum verbunden. Da Schwäne … Weiterlesen

19. Februar 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Schöne neue Welt der Algorithmen? Von Datenkraken über künstliche Intelligenz bis zum normierten Menschen

Schöne neue Welt der Algorithmen? Von Datenkraken über künstliche Intelligenz bis zum normierten Menschen

„Bedeutende Erfolge sind auch die Ergebnisse überwundener Krisen.“ „Eine Kultur beruht auf dem, was von den Menschen gefordert wird und nicht auf dem, was sie geliefert erhalten.“ – Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste „Eine Kultur kann nur an ihrer eigenen Schwäche sterben.“ … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner