Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

17. Mai 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der “great-again-Finger” verweist mit dreien auf sich selbst zurück

Der “great-again-Finger” verweist mit dreien auf sich selbst zurück

Der Mann, der seit Jahren im Verdacht steht, seinen Steuerpflichten nicht nachgekommen zu sein und die Vorwürfe durch Nicht-Offenlegung seiner Erklärungen nicht entkräftet, spielt sich als Gewissen der Welt auf. So zeigt er mit dem Finger im Stile eines Stiletts … Weiterlesen

3. Mai 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wählen gehen gegen rechte Populisten und Nationalisten ist ein Beitrag zur Demokratiestärkung

Wählen gehen gegen rechte Populisten und Nationalisten ist ein Beitrag zur Demokratiestärkung

Wer sich nicht sicher ist, wen und welche Partei er wählen kann, findet vielleicht Unterstützung in Fragen an die Wahlprogramme der Parteien. Mit dem Wahl-O-Mat werden Übereinstimmungen sichtbar, die das eigene politische Verständnis mit den jeweiligen Programmen haben. Mit einem … Weiterlesen

7. Juni 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Macht – oder die Kunst des Scheiterns akzeptieren

Macht – oder die Kunst des Scheiterns akzeptieren

Die Kunst des Scheiterns basiert auch auf dem Wissen darüber, was in der größten Krise zählt: Die Erinnerung an die Liebe und Menschlichkeit, die man erfahren und weitergegeben hat. (jwb)   Die Kunst des Scheiterns beruht darauf, bei der Überwindung … Weiterlesen

7. Mai 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Feuerlöschen für die Demokratie und Freiheit

Feuerlöschen für die Demokratie und Freiheit

“Entwerfen lassen sich nur unterschiedliche Weltbilder, aber nicht die Welt selbst.“ (Karl Löwith) „Jeder Mensch besitzt eine der Gerechtigkeit entspringende Unverletzlichkeit, die auch im Namen des Wohles der ganzen Gesellschaft nicht aufgehoben werden kann.“ (John Rawls) Das Tatsächliche behält recht, … Weiterlesen

8. Januar 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wider jeden Rassismus

Wider jeden Rassismus

Die klammheimliche Freude der AfD- und PEGIDA-Anhänger wie auch der ganz normalen Macho-Stammtisch-Plauderer über das schändliche Verhalten eines Mobs in Köln (und jederzeit anderswo) dient weder den Betroffenen, noch gibt es den Erstgenannten irgendeinen Begründungszusammenhang für die kruden Argumente ihres … Weiterlesen