Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

26. September 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Einmal sollte ein Ende sein – und die Welt dreht sich weiter!

Einmal sollte ein Ende sein – und die Welt dreht sich weiter!

Das Jubiläum  des Blogs – 10 Jahre JvHS – ist längst gewesen. (31.07.2020). Als Bürger unter diesem Format, der auch auf den Schultern von Riesen der Philosophie, der Literatur und der Aisthesis kaum zu vernehmen war, und nicht zuletzt über … Weiterlesen

2. Januar 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Im Jahr der Wahlen

Im Jahr der Wahlen

“Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Was ist der Mensch?” In den Fragen –  was wird im laufenden Jahr 2017 sein, wie wird es sich entwickeln, was kann ich tun, damit die Welt für … Weiterlesen

19. November 2012
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Alles Leben

Alles Leben

Alles Leben ist nichts ohne Empathie und Menschlichkeit. Alles Leben ist Fühlen und Denken. Alles Leben ist Problemlösen. Alles Problemlösen verlangt Philosophie und Naturwissenschaft. Jedes Problemlösen ist der Transparenz und Sozialisierung verpflichtet. Jedes Leben hat Anspruch auf Würde. Jedes menschliche … Weiterlesen

7. März 2012
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Früher …

Früher …

“Früher hatte alles mehr Biß”… wie in Foren die Fußnoten mancher Teilnehmer andeuten. Fast so überflüssig, wie der Spruch: “Lasst mich vor, ich bin ein Bundespräsident.” Fußnoten, nicht der Geschichte, sondern wie Buttons, die verkürzt einen Gedanken, eine Sichtweise oder … Weiterlesen