Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

5. Dezember 2023
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Gefährder der Demokratien und die antidemokratischen Ziele der extremistisch-rechtsradikalen AfD

Gefährder der Demokratien und die antidemokratischen Ziele der extremistisch-rechtsradikalen AfD

Zunächst das Wichtigste: »was tun und treiben Sie eigentlich in dieser großen Zeit? Ich sage: groß: denn alle Zeiten scheinen mir Groß, wo sich der Einzelne zuletzt, auf gar nichts stehend als auf seinen Beinen, dazu vom Zehengeist halbtotgehetzt, Besinnen … Weiterlesen

17. November 2023
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wir brauchen Regierungen, die die Menschenrechte realisieren – wir brauchen keine politischen Gesinnungstäter

Wir brauchen Regierungen, die die Menschenrechte realisieren – wir brauchen keine politischen Gesinnungstäter

Wenn Stacheldraht im Foto vor religiösen Gebäuden den unverstellten Blick verhindern, wenn solche Bildbotschaften kursieren, dann werden die Interpretationen oft genug zu gegensätzlichen Meinungen und Verständnissen führen. Die Unversöhnlichkeit zwischen Menschen, Nationen und globalen Blöcken bedingt  Entscheidungen vor allem bei autokratisch, … Weiterlesen

11. Oktober 2023
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Im Einfluss der Xe – oder der Jargon der Anti-Demokraten

Im Einfluss der Xe – oder der Jargon der Anti-Demokraten

Demokratie bedeutet Brücken zu bauen und gemeinsam nutzen Im Mai 2016 wurde erstmals zur Person Markus Frohnmaier ein Beitrag auf diesem Blog veröffentlicht. Diese exemplarische Figur der rechtsextremistischen Jungen  Alternative (JA), der Nachwuchsorganisation der AfD, steht stellvertretend für die schleichende … Weiterlesen

1. September 2023
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der jährliche Anti-Kriegstag – oder „Das Ende der Illusionen“ und wie Demokratien gefährdet werden

Der jährliche Anti-Kriegstag – oder „Das Ende der Illusionen“ und wie Demokratien gefährdet werden

Wie Demokratien gefährdet werden „Denn es gibt keine Freiheit, wenn sie nicht vom Staat geschützt wird; und umgekehrt: nur ein Staat, der von freien Bürgern überwacht wird, kann diesen überhaupt ein vernünftiges Ausmaß an Sicherheit gewähren.“ – Karl Popper „Das Ende der Illusionen“ lautet … Weiterlesen

25. August 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wenn Faschisten in der Demokratie im TV eine Plattform zur Verbreitung ihrer Gesinnung geboten wird

Wenn Faschisten in der Demokratie im TV eine Plattform zur Verbreitung ihrer Gesinnung geboten wird

„Das Absurde hat nur insofern einen Sinn, als man sich nicht mit ihm abfindet.“ – Albert Camus, Der Mythos des Sisyphos „Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, hat nur Umsatzzahlen und Quote im Blick“ (JWB) Ist die Demokratie dann eine wehrhafte, … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner